>
Fünf Mitarbeiter der Malteser machen ein gemeinsames Selfie.

Teilhabeberater/Peer Berater (m/w/d) für die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®)

Standorte: Magdeburg

Für die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) suchen die Malteser ab sofort Verstärkung in Teilzeit (29,5 Stunden/Woche) für die Beratungsstelle in der Landeshauptstadt Magdeburg. Die Stelle ist bis zum 31.12.2029 befristet. 

Seit 2018 sind wir Träger der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB®). Die EUTB® gewährleistet umfassende, qualifizierte und individuelle Beratung zu allen Fragen im Bereich der Rehabilitation und Teilhabe. Sie ist offen für Menschen mit und ohne Behinderungen und bietet ihre Unterstützungsangebote im Sinne des Rechts auf Selbstbestimmung, Individualität, Inklusion und Chancengleichheit. 

Ihre Aufgaben:

  • Individuelle Beratung zu allen Fragen der Rehabilitation und Teilhabe
  • Darstellung der örtlichen und überörtlichen Leistungsträger und -erbringer
  • Unterstützung in Antragsverfahren, ggf. persönliche Begleitung der Ratsuchenden
  • Vor- und Nachbereitung der Beratung sowie die dazugehörige Dokumentation
  • Kollegiale Fachberatung
  • Recherche, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
  • Eigenständige Büroorganisation und –verwaltung
  • Koordination und Begleitung von ehrenamtlichen Beratenden

Das bieten wir:

  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas Ost
  • On-Top: Für jedes Ihrer Kinder (bei Anspruch auf Kindergeld) zahlen wir eine Zulage in Höhe von 90,00 € pro Monat 
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Attraktive Sozialleistungen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr (und einen Tag zusätzlich zur freien Verfügung)
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge 
  • Eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende

Was wir uns vorstellen:

  • (Fach-)Hochschulabschluss im sozialen Bereich z.B. eine Qualifikation als Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagoge*in, Heilpädagoge*in bzw. eine vergleichbare Ausbildung, gerne im Kontext des Peer Counseling
  • Idealerweise Erfahrung mit eigener Behinderung oder als Angehöriger
  • Erfahrung in der Beratung
  • Offenheit gegenüber Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen
  • Fach- und Methodenkompetenz
  • Fundierte Kenntnisse der Sozialgesetzbücher und der sozialrechtlichen Leistungen
  • Hohe Sozial-, Kommunikations- und Teamkompetenz
  • Bereitschaft zu Fortbildungen
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen
Customer Image

Ihre Ansprechpartnerin:

Ilka Wottawah-Küster, Assistenz der Geschäftsführung und Mitgliederbetreuung, Tel. (0391) 60931-42

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung über das Online-Formular!

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 33.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.