Eine junge Pflegerin der Malteser unterhält sich mit einer älteren Frau im Rollstuhl.

Teamleitung in der ambulanten Pflege

Beschäftigungsart
Vollzeit
Bundesland
Baden-Württemberg
Tätigkeitsfeld
Ambulante Pflege, Pflege in der Altenhilfe

Du suchst Abwechslung in Deinem Arbeitsalltag und eine professionelle Arbeitsumgebung?

Du möchtest dich weiterbilden und in der Führungsebene Erfahrung sammeln oder deine Erfahrung mit einbringen? Im Alltag mitwirken? Dann bist du bei uns genau richtig! 

In unseren Versorgungsangeboten steht immer der Mensch unter Berücksichtigung seiner körperlichen, geistigen und seelischen Bedürfnisse im Vordergrund.

Ob in Teilzeit oder auch als Wiedereinsteiger nach Elternzeit, du bist bei uns herzlich willkommen!

Müttern und Vätern bieten wir eine flexible Dienstplanung, zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dafür gibt es zum Beispiel auch Touren mit einem Arbeitsbeginn 08:00 Uhr.

Ihre Aufgaben:

  • Grundpflege und medizinische Behandlung
  • Sicherstellung einer professionellen Pflege entsprechend dem aktuellen Stand der Pflegewissenschaft auf der Basis des Pflegeleitbildes der Malteser
  • Teilnahme an Team- und Dienstbesprechungen, Dienstübergaben und Fallbesprechungen
  • Unterstützung der Pflegedienstleitung im Bereich Personalführung und -Planung, Sicherstellung einer reibungslosen Ablauforganisation und selbstständiges sowie eigenverantwortliches Arbeiten
  • Vertretung der PDL / stvl. PDL bei Urlaub

Das bieten wir:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Jahressonderzahlung, Zeitzuschlägen, Schichtzulagen, Leistungszulagen
  • eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • 30 Tage Urlaub, zzgl. etwaigem Zusatzurlaub für z.B. Schichtdienst
  • Zeit und Struktur in der Einarbeitung
  • langfristige Perspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten eines wachsenden Unternehmens
  • eine Aufstockung des Krankengeldes im Falle der Arbeitsunfähigkeit für bis zu sechs Monate
  • Betriebliche Gesundheitsförderung mit Hansefit und Company Bike, bei deren Vertragspartnern in ganz Deutschland

Was wir uns vorstellen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als examinierter Altenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Erfahrung auf Führungsebene gewünscht, ggf. in Ausbildung zur Pflegedienstleitung
  • Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und Geduld
  • Einfühlungsvermögen und ein patientenorientiertes Denken und Handeln
  • Engagement, Flexibilität und teamorientiertes Arbeiten
  • Hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • einen Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zum Wochenend- und Feiertagsdienst
  • eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten der Malteser

Freuen Sie sich auch auf:

  • einen anspruchsvollen und innovativen Arbeitsplatz
  • eine sorgfältige und ausführliche Einarbeitungsphase (gerne auch angepasst an Wiedereinsteiger:innen)
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch die Malteser Akademie und externe Anbieter
  • Malteser Mitarbeiterrabatte in unserem Online-Portal bei vielen Anbietern

Ihr Ansprechpartner:

Annika Radtke (Gesamtpflegedienstleitung)

Tel. 07721/ 986642

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung über das Online-Formular!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.