Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d) in der ambulanten Pflege

Beschäftigungsart
Vollzeit, Teilzeit
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Tätigkeitsfeld
Ambulante Pflege

Wir versorgen Menschen, die zu Hause leben und pflegerische Betreuung benötigen mit allen notwendigen Leistungen im Rahmen der Grundpflege, der medizinischen Behandlung, der sozialen Betreuung und haushaltsnaher Dienstleistungen. Hierbei kann es sich sowohl um dauerhafte Pflege als auch um temporäre Hilfe handeln. Zudem unterstützen und vertreten wir Angehörige während ihrer Urlaubs- und Krankheitszeiten.

Wir suchen eine verantwortungsvolle, stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d) zur Sicherung patientenorientierter Pflege. Es erwartet Sie ein interessanter Arbeitsplatz mit kontinuierlicher Unterstützung zur Weiterentwicklung. Unabhängig von unseren unterschiedlichen Konfessionen und Nationalitäten teilen wir die christliche Grundhaltung, andere so zu behandeln, wie wir selbst gern behandelt werden möchten.

Egal ob als Berufseinstieg, neue Herausforderung oder Wiedereinstieg, Sie sind bei uns herzlich willkommen!

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung und Vertretung der Pflegedienstleitung
  • Durchführung der medizinischen Behandlungspflege zur Sicherung der ärztlichen Therapien
  • Sicherstellung der professionellen Pflege
  • Führung der erforderlichen Dokumentationen und Pflegeprozessplanungen
  • Sicherstellung der Ablauforganisation
  • Verantwortung für die Umsetzung des Qualitätsmanagements
  • Information, Anleitung und Beratung von pflegenden Angehörigen 

Das bieten wir:

  • Eine unbefristete Voll- oder Teilzeitstelle
  • Eine interessante und vielfältige Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Eine gezielte Einarbeitung und Unterstützung durch die Pflegedienstleitung und Fachebene
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Weihnachtszuwendung und Urlaubsgeld, sowie Kinderzulage
  • Eine arbeitgebergeförderte, betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • Aufstockung des Krankengeldes im Falle der Arbeitsunfähigkeit für bis zu sechs Monate
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche)
  • Einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Ein professionelles & harmonisches Team
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten und planbare Dienste

Was wir uns vorstellen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in der Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflege
  • Weiterbildung zur leitenden Pflegefachkraft, alternativ ein entsprechendes Studium im Bereich Pflegemanagement
  • Berufserfahrung Altenhilfe
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und empathische Persönlichkeit
  • Überzeugungsfähigkeit und Freude daran, Menschen mitzunehmen und zu motivieren
  • Gestaltungsfreude und hervorragende kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit den verschiedenen Ziel- und Berufsgruppen
  • Einen Führerschein der Klasse B
  • Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholische Hilfsorganisation

Freue dich auch auf:

  • Eine individuelle Förderung durch gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote passend zu Ihren beruflichen Zielen und Interessen
  • Ein Arbeitsklima in einem vielseitigen Team, das von gegenseitiger Wertschätzung und Unterstützung geprägt ist
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung, zum Beispiel über die Plattform MachFit!
  • Bezuschussung von Präventionskursen oder Fitnessstudios
  • Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende
  • Regelmäßige, individuelle Fördergespräche
  • Die Möglichkeit des (E-)Bike-Leasings

Dein Ansprechpartner:

Für erste Fragen steht Ihnen Herr Florian Adler, Pflegedienstleiter, unter Tel. 02226-920080 zur Verfügung.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Sende uns deine Bewerbung über das Online-Formular!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.