Eine Mitarbeiterin des Malteser Schulbegleitdienst hilft einem Jungen bei seinen Hausaufgaben.

Schulbegleitung (m/w/d)

Beschäftigungsart
Teilzeit
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Tätigkeitsfeld
Schulbegleitung

Der Malteser Schulbegleitdienst sucht ab sofort und laufend Verstärkung in Teilzeit (15-30 Std./Woche) im Kreis Wesel.

Wir, die Malteser, unterstützen Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung an Grund-, Förder- und weiterführenden Schulen im Kreis Wesel. Unser gemeinsames Ziel? Chancengleichheit!

Auch Sie arbeiten gerne mit Kindern und Jugendlichen? Sie möchten sie nicht nur betreuen, sondern individuell fördern? Inklusion stellt für Sie eine wirkliche Herzensangelegenheit dar und Sie sind voller Tatendrang, in der Schule an ihr mitzuwirken?

Bewerben Sie sich bei uns als Schulbegleiter (m/w/d) und werden Sie Teil der Malteser-Familie!

Ihre Aufgaben:

Seelische, geistige oder körperliche Beeinträchtigungen, Lernverzögerungen oder sozial-emotionaler Förderbedarf bis hin zur Schulverweigerung – die Gründe für eine Schulbegleitung sind so unterschiedlich wie die Kinder und Jugendlichen.

Sie sind der Fels in der Brandung, indem Sie:

  • mit pädagogischem Geschick beim Ausbau der lebenspraktischen Fähigkeiten helfen
  • mit viel Geduld die Arbeits- und Lernkompetenzen erweitern
  • aufgeschlossen die soziale Interaktion und Kommunikation fördern
  • in emotional belastenden Situationen Ruhe ausstrahlen und für eine stabilisierende Begleitung sorgen
  • sich wertschätzend mit Lehrkräften und Eltern austauschen
  • möglichst differenzierte Entwicklungsberichte erstellen

Das bieten wir:

  • Wir möchten, dass sich Ihre Arbeit auch auf Ihrem Konto bemerkbar macht! Deshalb erhalten Sie von uns eine tarifliche Vergütung inkl. Weihnachtsgeld nach dem AVR der Caritas. Zusätzlich erhalten Sie im Mitarbeiter-Vorteilsportal Rabatte und Gutscheine vieler namhafter Anbieter.
  • Wir möchten, dass Sie auch in der Zukunft abgesichert sind! Daher zahlen wir Ihnen eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge.
  • Wir möchten, dass Sie viel Zeit mit Ihrer Familie verbringen können und die Chance haben, sich wirklich zu erholen! Darum finden Sie bei uns familienfreundliche Arbeitszeiten während der Schulzeit und keine Einsätze in den Schulferien mit fortlaufender Bezahlung.
  • Wir möchten uns gemeinsam mit Ihnen entwickeln! Deswegen haben wir nach der Befristung auf das Schuljahr großes Interesse an einer langfristigen Weiterbeschäftigung und bieten zudem Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung.

Was wir uns vorstellen:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich des Sozial- oder Gesundheitswesens und/oder einschlägige Berufserfahrung.

Als idealer Bewerber (m/w/d) gestalten Sie Ihre Arbeit ebenso selbständig wie flexibel und treten dabei selbstsicher auf, sodass Sie die Bedarfe des Klienten spontan in Einklang mit den äußeren Anforderungen bringen. Außerdem lassen Sie das von Ihnen begleitete Kind empathisch spüren, dass sich auf Sie verlassen kann!

Darüber hinaus identifizieren Sie sich mit den Zielen und Werten der Malteser als katholische Hilfsorganisation.

Freuen Sie sich auch auf:

  • Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie
  • Regelmäßige, individuelle Fördergespräche
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Vielfältige Firmenfitness-Angebote

Ihr Ansprechpartner:

Melanie Eichmann

Tel.: 0151-52108576

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung über das Online-Formular!
Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.