>
Eine Mitarbeiterin des Malteser Schulbegleitdienstes kümmert sich um eine Gruppe von Kindern.

Schulbegleiter (m/w/d) in Teilzeit / auch als Quereinstieg

Standorte: Bielefeld, Paderborn, Höxter, Brilon, Schmallenberg, Marsberg, Meschede, Olsberg, Gütersloh

Sie arbeiten gerne mit Kindern, Jugendlichen und/ oder jungen Erwachsenen? Inklusion ist für Sie kein Fremdwort und Sie möchten uns bei der zielgerichteten und pädagogischen Arbeit unterstützen?

Der Malteser Schulbegleitdienst sucht ab sofort in Teilzeit und befristet Verstärkung in der Region Ostwestfalen-Lippe (Bielefeld, Paderborn, Höxter, Brakel, Warburg, Brilon, Marsberg, Olsberg, Gütersloh ).

Unser gemeinsames Ziel?

Wir möchten Menschen in schwierigen Lebenssituationen die Möglichkeit geben, über positive Erfahrungen neue Zuversicht zu entwickeln, die eigenen Stärken zu erkennen und sich dadurch neue Perspektiven zu gestalten. Dabei sehen wir es als eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, allen Menschen bei ihrem Recht auf Bildung und damit auf Teilhabe am allgemeinen Leben und Lernen zu unterstützen.

Bewerben Sie sich jetzt als Schulbegleiter (m/w/d) und werden Sie Teil des Teams!

Ihre Aufgaben:

  • Im Rahmen der individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse, begleiten Sie junge Menschen, aufgrund einer Entwicklungsbeeinträchtigung (körperlich, geistig, seelisch, emotional, sozial) in ihrem Alltag im Kindergarten, an einer Schule oder an der Universität
  • Sie unterstützen bei lebenspraktischen Dingen und geben psychische Hilfestellung
  • Förderung der sozialen Interaktion und in der Kommunikation 
  • Sie unterstützen bei individuellem Arbeits-/Lernverhalten
  • Stärken der Selbstständigkeit
  • Aktive Zusammenarbeit und Kooperation im multiprofessionellen Team (Schulteam, Eltern, Leistungs- und Kostenträger)

Das bieten wir:

  • Ein spannendes und verantwortungsvolles Arbeitsfeld in Teilzeit
  • Ein Dienstverhältnis sachgrundbefristet für das laufende Schuljahr mit Option auf Verlängerung
  • Eine leistungsgerechte, tarifliche Vergütung nach den Richtlinien der AVR-Caritas
  • 30 Tage Urlaub im Jahr (bei einer 5-Tage-Woche) sowie zwei Regenerationstage zur freien Verfügung
  • Eine arbeitgebergeförderte, betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) und vermögenswirksame Leistungen
  • Eine Aufstockung des Krankengeldes im Falle der Arbeitsunfähigkeit für bis zu 6 Monate
  • Kompetente Unterstützung durch unsere pädagogischen Fachkräfte

Was wir uns vorstellen:

  • Eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung; gerne auch als Quereinstieg
  • Interesse und Freude an der individuellen Unterstützung von jungen Menschen, sowie eine positive und wertschätzende Grundhaltung
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Menschen mit Entwicklungsbeeinträchtigungen 
  • EDV Kenntnisse (Umgang mit Outlook, Teams und Excel)
  • Kenntnisse im Dokumentations- und Berichtswesen
  • Empathie, Aufgeschlossenheit, Teamorientierung sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationsgeschick
  • Nachweis eines wirksamen Masernschutzes (für die Jahrgänge ab 1971)
  • Identifikation mit unseren Zielen und Werten als katholische Hilfsorganisation

Freuen Sie sich auch auf:

  • Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie
  • Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Die Möglichkeit, ein arbeitgeberbezuschusstes Deutschlandticket zu beziehen
  • Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende
  • Vielfältige Firmenfitness- und Wellnessangebote über SportNavi
Customer Image

Ihr Ansprechpartner:

Für erste Fragen steht Ihnen Frau Carmen Rosendahl unter 05251 1585 650 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung über das Online-Formular!

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 33.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.