>
Eine Mitarbeiterin des Malteser Schulbegleitdienstes schaut einem Jungen über die Schulter, während dieser etwas schreibt.

Schulbegleiter (m/w/d)

Standorte: Lübeck

Für die Begleitung eines körperlich beeinträchtigten Kindes an einem Förderzentrum in Lübeck-Kücknitz suchen wir eine engagierte, zuverlässige und liebevolle Begleitung.

Der Aufgabenbereich der Begleitung umfasst die alltagspraktische Unterstützung des Kindes im gesamten Schulkontext. Das bedeutet Unterstützung beginnend bei der Abholung vom Bus, Einrichten des Arbeitsplatzes, Hilfe beim An- und Ausziehen von Kleidungsstücken, bei den Mahlzeiten, Toilettengängen usw. Die Begleitung endet mit dem Ende der Nachmittagsbetreuung und daran anschließend der Übergabe des Kindes an den Fahrdienst. Das zu begleitende Kind kommuniziert verbal, ist jedoch nicht oder nur eingeschränkt selbst mobil und nutzt teilweise Hilfsmittel wie Rollstuhl, Gehwagen etc.

Dieser Einsatz beginnt täglich erst um 10 Uhr und endet um 15.30 Uhr, so dass eine wöchentliche Gesamtarbeitszeit von 27,5 Stunden entsteht.

Eine pädagogische oder pflegerische Berufsausbildung ist für diesen Einsatz nicht Voraussetzung. Vorerfahrungen in der Betreuung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen, insbesondere solchen mit ähnlichem Unterstützungsbedarf, sind erwünscht und sehr von Vorteil.

Des Weiteren sollte die Begleitung ein Mindestmaß an körperlicher Fitness und Körperkraft mitbringen, da diese zumindest punktuell für die Unterstützung des Kindes benötigt wird.

Alle Begleitungen und somit auch Dienstverträge im Schulbegleitdienst sind (i.d.R.) vorerst bis zum letzten Tag des laufenden Schuljahres befristet. Wir streben eine erneute Zusammenarbeit im kommenden Schuljahr an, die jedoch voraussetzt, dass der Kostenträger die Begleitung erneut bewilligt und finanziert.

Deine Aufgaben:

  • Persönliche und individuelle Begleitung eines Kindes während des Unterrichts und in Pausenzeiten
  • Unterstützung in allen Bereichen, in denen das betreffende Kind auf Hilfe angewiesen ist/sind (z.B.: Organisation des Schultages, Unterstützung bei Veränderungen, Raumwechseln, Umgang mit und Organisation von Arbeitsmaterialien, Unterstützung bei Toilettengängen, Kleidungswechsel, Mahlzeiten etc.)
  • Kommunikation und Austausch mit Schule und Eltern
  • Arbeit an und Verfolgung von festgelegten „Hilfeplanzielen“ sofern vorhanden

Das bieten wir:

  • Tarifliche Vergütung nach AVR-Caritas
  • Inflationsausgleichsprämie*
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Weihnachtszuwendung und Urlaubsgeld
  • Zahlung einer monatlichen Kinderzulage
  • Monatlich pauschales Festgehalt auch während der Schulferien (ausgenommen der Sommerferien) auf Basis eines Stundenkontomodells
  • Arbeitgeberfinanzierte Vergünstigungen im ÖPNV (NASH.SH)
  • Eine Förderung der Mitgliedschaft im bundesweiten Firmenfitness-Netzwerk „qualitrain"
  • Rabatte und Gutscheine über unser Mitarbeitervorteile-Portal
  • Die Option auf erneute Beschäftigung im kommenden Schuljahr (abhängig von der Bewilligung des Kostenträgers)

Was wir uns vorstellen:

  • Hohe Zuverlässigkeit, Empathiefähigkeit und die Bereitschaft, sich auf die (ggf. auch körperlich) enge Zusammenarbeit mit einem anderen Menschen einzulassen
  • Geduld und einen „langen Atmen" beim Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung
  • Keine Berührungsängste bei geistigen oder körperlichen Handicaps 
  • Einen respektvollen und ressourcenorientierten Umgang mit dem zu begleitenden Kind: Hilfe zur Selbsthilfe und Verselbstständigung, wo und wann immer dies möglich ist
  • Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft in Bezug auf die Eltern und die Schule
  • Anpassungsfähigkeit am Einsatzort Schule. Bereitschaft, sich in schulische Strukturen und Abläufe einzufügen
  • Zuverlässige und pünktliche Erledigung der mit der Tätigkeit einhergehenden Formalitäten (Abgabe Stundenzettel, Berichtswesen, etc.)
  • Eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten der Malteser

Freue Dich auch auf:

  • Eine Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum und viel Freiheit in der alltäglichen Arbeit
  • Hausinterne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teamtreffen und fachliche Anleitung durch das leitende Pädagogenteam
  • Eine Tätigkeit bei einem der größten und etabliertesten Anbieter für Schulbegleitungen in Norddeutschland mit Einzugsgebiet von Fehmarn bis Hamburg

Prämie

* Anpassung bei Teilzeitbeschäftigten entsprechend dem Beschäftigungsumfang; Anspruch auf die Auszahlung der Prämie haben grundsätzlich alle Mitarbeitenden, die im Januar 2024 an mindestens einem Tag Anspruch auf Dienstbezüge haben. Die genauen Anforderungen entnehmen Sie bitte der AVR.

Deine Ansprechpartnerin:

Svenja Krumpeter-Büttner, Tel. 0451-407978-25

Haben wir dein Interesse geweckt?

Sende uns deine Bewerbung über das Online-Formular!

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 33.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.