Rettungssanitäter (m/w/d)

Standorte: Hamburg-Steilshoop, Hamburg-Volksdorf, Hamburg-Marienthal, Hamburg-Langenhorn, Hamburg-Lehmsahl-Mellingstedt

Du hast deine Leidenschaft, Menschen in medizinischen Notlagen helfen zu können, zu deiner Berufung gemacht und möchtest den Hamburger Bürger:innen in Not helfen?

Dann komm in unser Team! Wir freuen uns jetzt schon riesig darauf, dich in unserem familiären Team mit einem herzlichen „MOIN!“ begrüßen zu dürfen!

Wir Malteser stehen – im Auftrag des öffentlichen Rettungsdienstes der Freien und Hansestadt Hamburg – mit diversen Rettungsmitteln zur Verfügung, wenn die Not am größten ist und unsere Mitmenschen uns brauchen.

Deine Aufgaben:

Als Rettungssanitäter (m/w/d) unterstützt du unser Team bei der Durchführung von Krankentransporten und Rettungseinsätzen.

Das bieten wir:

Einen unbefristeten Arbeitsplatz bei einem großen, beständigen und zuverlässigen Arbeitgeber im Bereich der Notfallrettung sowie Krankenbeförderung in der „schönsten Stadt der Welt“.

Gehalt und Arbeitsvertrag

  • Wir zahlen eine leistungsgerechte, tarifliche Vergütung nach AVR Caritas mit regelmäßigen Tariferhöhungen und Anrechnung deiner Berufserfahrung unter bestimmten Voraussetzungen
  • On-Top: Schichtzulagen und Zeitzuschläge sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Außerdem: Für jedes deiner Kinder (bei Anspruch auf Kindergeld) zahlen wir eine Zulage in Höhe von 90,00 € pro Monat
  • Wir zahlen Vermögenswirksame Leistungen
  • Wir bieten eine 100 % dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge über die Rheinische Zusatzversorgungskasse
  • Du bekommst bis zu 35 Tage Urlaub im Jahr
Arbeitsbedingungen
  • Dein Einsatz erfolgt auf den Krankentransportwagen (KTW), Rettungswagen (RTW) sowie unserem notarztbesetzten Intensivtransportwagen (ITW) der jeweiligen Rettungswachenstandorte
  • Du wirst auf einer unserer Rettungswachen fest geplant
  • Wir stellen dir moderne Einsatzmittel zur Verfügung (Fahrzeuge, Medizinprodukte und -geräte)

Was wir uns vorstellen:

  • Abgeschlossene Qualifikation als Rettungssanitäter (m/w/d) 
  • Sicheres und kundenorientiertes Verhalten sowie Teamfähigkeit
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Sicherer Umgang mit der EDV, gute Anwendungskenntnisse in MS-Office
  • Fahrerlaubnis der Klasse B, Fahrerlaubnis C1 wünschenswert
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten der Malteser

Freue Dich auch auf:

  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, auch über unsere Malteser-Akademie und spezielle E-Learning Einheiten
  • Regelmäßig Mitarbeitergespräche, um deine persönliche Entwicklung zu fördern
  • Ein modernes Gesundheitsmanagement z.B. durch die Mitgliedschaft im Firmenfitness-Netzwerk qualitrain oder die Möglichkeit zur Nutzung unseres Job-Bike-Angebots

Dein Ansprechpartner:

Timo Sievert, Rettungsdienstleitung Hamburg, Telefon: 0151 18105840

Du möchtest noch mehr über deinen zukünftigen Arbeitgeber und dein Team erfahren? Dann informiere dich jetzt unter:
https://www.malteser-im-norden.de/angebote-und-leistungen/notfall-und-rettung/rettungsdienst-komm-ins-team.html

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Sende uns deine Bewerbung über das Online-Formular!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.