>
Verwaltungsmitarbeitende und Führungskräfte stehen nebeneinander.

Referent (m/w/d) in der Rechtsabteilung

Standorte: Köln

Unser Referat Justitiariat bietet allen Malteser-Standorten und Diensten in Deutschland Leistungen wie Rechtsberatung, Vertragserstellung und   –gestaltung, Begleitung von Rechtsstreitigkeiten, gesellschaftsrechtliches Controlling, Vertrags- und Informationsmanagement sowie Legal Riskmanagement auch unter Zuhilfenahme externer Partner an.

Wir sind eine katholische Hilfsorganisation mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung sowie Krankenhäuser und Altenhilfeeinrichtungen. 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Pflege der Anwalts-Software (Vorgangsverwaltung) und des Vertrags- und Informationsmanagements 
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Vertrags- und Informationsmanagements sowie Schnittstelle zu den Koordinatoren in den Regionen
  • Vor- und Nachbereitung von Notarterminen
  • Verantwortung für die Beurteilung, Priorisierung und Verteilung der rechtlichen Anfragen
  • Organisatorische Unterstützung und Beratung der Leitung Recht
  • Recherchen zu rechtlichen Fragestellungen des Zivilrechts und Entwicklung von Handlungsempfehlungen

Das bieten wir:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas (inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld, 30 Tagen Urlaub, einen Arbeitszeitsverkürzungstag und weiteren Sozialleistungen)
  • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und die Möglichkeit, ein Jobticket und/oder einen Parkplatz in unserer Tiefgarage zu beziehen
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge der RZVK
  • Modernes Arbeitsumfeld mit exzellenter technischer und ergonomischer Ausstattung
  • Möglichkeit zum Home-Office

Was wir uns vorstellen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder Bürokauffrau/ -mann 
  • Mehrjährige Berufserfahrung 
  • Gut ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Dienstleistungsorientierung
  • Selbstständige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative
  • Hohe IT-Affinität und Freude am Umgang mit Datenbanken
  • Hohes Maß an Diskretion und Integrität

Freuen Sie sich auch auf:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem eingespielten Team
  • Die Möglichkeit, mit Freude und Engagement an einer sinnvollen und gesellschaftsrelevanten Aufgabe mitzuwirken
  • Eine ausgeglichene Work-Life Balance und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Vielfältige arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. an unserer unternehmenseigenen Malteserakademie

Ihr Ansprechpartner:

Für erste Fragen steht Ihnen Frau Benedikta Nees, Leiterin Justitiariat, unter Tel. 0221/9822-3300 zur Verfügung.

Bei Fragen zur Online-Bewerbung hilft Ihnen Frau Stefanie Würthner, Personalreferentin, unter Tel. 0221/9822-3405.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung über das Online-Formular!

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 33.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.