Malteser Mitarbeiterin reicht Babynahrung an geflüchtetes Kind.

Qualifizierte Mitarbeiter (m/w/d) für die Betreuung von ukrainischen Geflüchteten

Standorte: Leverkusen

Wir, die Malteser, suchen für unsere Notunterkunft in Leverkusen motivierte Verstärkung. Wir arbeiten gemeinsam mit Geflüchteten daran, erste Schritte des Zusammenlebens in Deutschland zu gehen. Neben der Versorgung der Menschen, medizinischen Angeboten gehört ein zielgerichtetes pädagogisches Arbeiten genauso zur täglichen Arbeit, wie der Aufbau von Beziehungen und die Förderung individueller Ressourcen.

Für die Betreuung der Bewohner (m/w/d) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

  • Integrationshelfer (m/w/d)
  • Sozialarbeiter (m/w/d)
  • (Sozial-)Pädagogen (m/w/d)
  • Diplompädagogen (m/w/d)
  • Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

    oder Mitarbeitende mit vergleichbarer Qualifikation, die unser Team tatkräftig unterstützen möchten!

Ihre Aufgaben:

  • Die Begleitung und Unterstützung der Bewohner (m/w/d) in ihrem Alltag
  • Die Konzeption unterschiedlicher geschlechtersensibler und altersangemessener Aktivitäten für die Bewohner (m/w/d)
  • Die Erstaufnahme, Registrierung und Zimmervergabe für die neuen Bewohner (m/w/d) und das Vertraut machen mit der Einrichtung und den jeweiligen Abläufen
  • Vermitteln und Deeskalieren in Konfliktpotentialen
  • Die Beratung über interne und externe Beratungs-, Unterstützungs- und Hilfsangebote
  • Sicherstellung des Dienstbetriebs (24/7)

Das bieten wir:

  • Eine sachgrundbefristete Voll- oder Teilzeitstelle mit der Option auf eine unbefristete Anstellung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und einer betriebliche Altersvorsorge über die _Rheinische Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • 30 Tage Urlaub und einen AZV-Tag zur freien Verfügung
  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein gutes und offenes Betriebsklima in einem fröhlichen und tatkräftigen Team mit flachen Hierarchien, in der die Türen der Vorgesetzten immer offen sind
  • Entfaltungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Die Regelmäßige Teilnahme an Schulungen und Weiterbildungsangeboten
  • Regelmäßige Teamtage und Supervision
  • Ein familienfreundliches Unternehmen (zertifiziert nach dem Audit berufundfamilie)
  • Eine praxisbezogene Einarbeitung wird gewährleistet

Was wir uns vorstellen:

  • Ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium, vorzugsweise aus dem sozialen Bereich
  • Erfahrungen im Bereich der Sozialen Arbeit
  • Persönliches Engagement und Freude an der Arbeit mit Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen
  • Einfühlungsvermögen und einen sensiblen Umgang mit den besonderen Problemlagen der Bewohner (m/w/d)
  • Sehr gute Kenntnisse in der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Ein sicherer Umgang mit der englischen (oder ukrainischen/russischen) Sprache ist Voraussetzung, weitere Fremdsprachen aus dem Kontext der Geflüchteten ist von Vorteil
  • Ein teamorientiertes, flexibles und zielgerichtetes Handeln
  • Die Fähigkeit zur Vermittlung und Deeskalation
  • Eine selbständige, strukturierte und vertrauensvolle Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten – sowohl mündlich als auch schriftlich - und Entscheidungskompetenz
  • Gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Office Programmen
  • Einwandfreies Führungszeugnis
  • Identifikation mit unseren Zielen und Werten als katholische Hilfsorganisation

Freuen Sie sich auch auf:

  • Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie
  • Regelmäßige, individuelle Fördergespräche
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende
  • Vielfältige Firmenfitness-Angebote

Ihr Ansprechpartner:

Frau Lisanne vom Schemm

Tel.: 0160 - 5239 508

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung über das Online-Formular!
Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.