>
Bild von sechs zufriedenen Mitarbeitern der Malteser, einige davon heben den Daumen.

Psychologe (m/w/d) in oder mit Ausbildung Verhaltenstherapie oder syst. Therapie

Standorte: Schwerin

Gestalten und begleiten Sie mit uns das neue Projekt der Jugendwohngruppen

Wir glauben an die Idee einer Gesellschaft, in der jeder Mensch seinen Platz findet. Unsere neue intensivpädagogische Einrichtung „Kompass“ in Schwerin ist ein Zuhause für Kinder & Jugendliche ab 12 Jahren, deren Leben aus unterschiedlichen Gründen eine Neuausrichtung braucht. Unser Anliegen ist es, das seelische Päckchen, das unsere Bewohner*innen mitbringen, gemeinsam vorsichtig auszupacken und ein wenig leichter zu machen.

Dabei begleiten wir sie u.a. mit pädagogischen, therapeutischen, kreativen und sportlichen Angeboten. In partizipativen Prozessen gestalten unsere Bewohner*innen gemeinsam mit den Mitarbeitenden die Einrichtung, ihre Angebote und ihre Strukturen. Wir bieten einen sicheren Raum und verlässliche Strukturen, aus denen heraus die jungen Menschen Selbstwirksamkeit erleben dürfen.

Was Sie bei uns erwartet:

  • Ein achtsamer, wertschätzender und ressourcenorientierter Umgang miteinander
  • Sie übernehmen die einzel- und gruppentherapeutische Begleitung der Jugendlichen und verständigen sich mit dem multiprofessionellen Team durch Psychoedukation bezgl. der Störungen, sowie des therapeutischen Prozesses der jeweiligen Bewohner*innen
  • Sie nehmen regelmäßig an therapeutischen und pädagogischen Teamsitzungen, Fallbesprechungen, Intervision, Team- und Fallsupervision sowie relevanten Fortbildungen teil
  • Sie können sich mit kreativen und innovativen Ideen zur Weiterentwicklung unseres Konzepts einbringen und an der Gestaltung spezifischer Interventionen für unsere Klienten mitwirken
  • Unsere Arbeit verfolgt eine partizipative Grundhaltung, die wir sowohl mit den Jugendlichen als auch im Team leben
  • Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Eine psychologische Ausbildung mit angefangener oder bereits abgeschlossener Zusatzausbildung in Verhaltenstherapie oder systemischer Therapie
  • Erste berufliche Erfahrungen in der psychotherapeutischen Behandlung von Jugendlichen sind von Vorteil
  • Die Bereitschaft regelmäßig an Fortbildungen teilzunehmen
  • Interkulturelle Kompetenz und eine hohe Teamfähigkeit, sowie die Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Ein sicheres Auftreten gegenüber den Klienten, sowie im Umgang mit Eltern bzw. Bezugspersonen und Jugendämtern
  • Die Selbstorganisation von Abläufen
  • Das Erstellen von Berichten für die Kostenträger
  • Ein teamorientiertes, flexibles und zielgerichtetes Handeln

Worauf Sie sich bei uns freuen dürfen:

  • Eine attraktive Teilzeitstelle (20-25 Stunden/Woche)
  • Eine attraktive Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Jahressonderzahlung und einer betriebliche Altersvorsorge über die RZVK
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr und einen AZV-Tag
  • Wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Diverse Benefits für Mitarbeitende (u.a. CompanyBike, anteilige Übernahme des Deutschlandtickets, internes Portal mit vielfältigen Angeboten für alle)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten (intern/extern): wir haben ein eigenes, auf unsere Bedarfe abgestimmtes Fortbildungsprogramm entwickelt
  • Eine individuelle, den Lebensumständen angepasste Laufbahnplanung
  • Regelmäßige Teamsitzungen
  • Supervisionen und Teamtage
  • Die Möglichkeit, eigene (Projekt-) Ideen einzubringen (ein eigenes Innovationsmanagement und unser Gewächshaus M (www.gewaechshausm.de)
  • Ein familienfreundliches Unternehmen (zertifiziert nach dem Audit berufundfamilie)
  • Wir bewegen uns in Richtung Klimaneutralität und sind mit dem Kijuna Siegel ausgezeichnet worden  
Customer Image

Sie haben Fragen?

Bei ersten Fragen steht Ihnen Sven Vierus, unter 030 3702 7302 oder 0151 21852000 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung über „Hier bewerben“.

Falls du einen Lebenslauf zur Hand hast, lade diesen gerne hoch.

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 33.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.