Drei junge Mitarbeiter der Malteser Verwaltung schauen gemeinsam auf einem Computerbildschirm.

Produktcontroller (m/w/d)

Standorte: Köln

Unser Controlling-Team wächst! Für unseren Standort in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung als Produktcontroller (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit, vorerst befristet für eine zweijährige Elternzeitvertretung.

Der Schulbegleitdienst ist eine Herzensangelegenheit der Malteser. Hier wird zunächst der Fokus Ihrer neuen Arbeit liegen. Da wir jedoch ein vielfältiges Produktangebot haben, besteht natürlich auch zukünftig Entwicklungspotenzial.

Klingt das für Sie nach einer neuen, spannenden Herausforderung? Dann werden Sie Teil unseres (bislang fünf-köpfigen) Teams.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und die Gelegenheit Sie persönlich kennenzulernen.

Ihre Aufgaben:

  • Entwickeln eines Gesprächsleitfadens zur Unterstützung des Produktbereichs Schulbegleitdienst
  • Warten und weiterentwickeln des genutzten Zeiterfassungstools (Vivendi) zur Stundenerfassung
  • Monitoren und prüfen der Datenqualität mithilfe von Vivendi
  • Erstellen eines tiefergehenden Frühwarnsystems zu vorbeugenden Maßnahmen, sodass beispielsweise drohende Defizite führzeitig erkannt werden können
  • Aufstellen von Preisübersichten / Vertragsübersichten im genannten Produktbereich
  • Aktives Mitwirken bei der Ausgestaltung von Verträgen mit Kommunen, Gemeinden und Trägern
  • Durchführen und unterstützen bei Vertragsverhandlungen
  • Vergleichen der Personalkostenbetrachtung (Personalbemessung) und der Personalverrechnung
  • Übernehmen von Schnittstellenaufgaben zwischen Produkt- und Regionalcontrolling der Region NRW

Das bieten wir:

  • Eine Voll- oder Teilzeitstelle, zunächst für zwei Jahre befristet
  • Eine umfangreiche Einarbeitung sowie die Möglichkeit, in einer modernen, auf die Zukunft ausgerichteten Controlling-Abteilung tätig zu werden
  • Eine kollegiale, wertschätzende und motivierte Arbeitsatmosphäre in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Eine leistungsgerechte, tarifliche Vergütung nach den Richtlinien der AVR-Caritas
  • Weihnachtszuwendung und Urlaubsgeld, sowie eine Kinderzulage
  • 30 Tage Urlaub im Jahr (bei einer 5-Tage-Woche), einen zusätzlichen Arbeitszeitverkürzungstag (AZV Tag) zur freien Verfügung sowie die Anrechnung von Heiligabend, Silvester und Rosenmontag als vollwertigen Urlaubstag
  • Eine arbeitgebergeförderte, betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) und vermögenswirksame Leistungen
  • Eine Aufstockung des Krankengeldes im Falle der Arbeitsunfähigkeit für bis zu 6 Monate

Was wir uns vorstellen:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling, Produktcontrolling oder Wirtschaftsinformatik
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Produktcontrolling und/oder Business Intelligence
  • Gute Kenntnisse in Vivendi und idealerweise in VivendiNG
  • Kenntnisse in Business-Intelligence-Software (BI), wie beispielsweise Qlik-Sense oder PowerBI wünschenswert
  • Freude am Aufbereiten und Visualisieren von großen Datenmengen
  • Hohe Zahlenaffinität und gute IT-Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Produkten
  • Analytisches Denken und sehr genaue, eigenständige, zielorientierte Arbeitsweise
  • Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen einer katholischen Hilfsorganisation

Freuen Sie sich auch auf:

  • Ein Arbeitsklima in einem vielseitigen Team, das von gegenseitiger Wertschätzung und Unterstützung geprägt ist
  • Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie
  • Regelmäßige, individuelle Fördergespräche
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende
  • Vielfältige Firmenfitness-Angebote
  • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie die Möglichkeit, ein Jobticket zu beziehen
  • Eine Dachterrasse mit Domblick

Ihre Ansprechpartner:

Für erste Fragen stehen Ihnen Herr Christian Lange (Stellv. Regionalgeschäftsführer Region NRW) unter der Tel.: 0221 9822 3004 und Herr Paul Stroh (Leiter Controlling Region NRW) unter der Tel.: 0171/3077 344 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Malteser Job-Portal.

Auch im Sinne der Nachhaltigkeit, bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten.

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.