>
Segelschiff segelt an Flensburg vorbei.

Pharmazeutisch-technischer Assistent (m/w/d) für unsere Krankenhausapotheke

Standorte: Flensburg

Pharmazeutisch-technischer Assistent (m/w/d) für unsere Krankenhausapotheke

Sie interessieren sich für z.B. Zytostatikaherstellug und haben Spaß an z.B. Arzneimittelherstellung als Rezeptur und Defektur? Sie möchten Teil unserer Krankenhausapotheke mit vielfältigen Aufgabenschwerpunkten werden? Dann suchen wir Sie in Teilzeit mit 19,5 Stunden pro Woche als Elternzeitvertretung zum 1. September 2024 für das Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital in Flensburg.

Ihr Arbeitsplatz:

Wenn auch der Mensch zählt, dann ist es mehr als nur Arbeit. Mit unserem christlichen Werteverständnis, medizinischer Kompetenz und modernster Ausstattung erbringen wir im Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital mit rund 1.000 Mitarbeitenden tagtäglich Höchstleistungen im Team. Gemeinsam mit dem benachbarten DIAKO Krankenhaus bilden wir im Medizinischen Klinikverbund Flensburg den drittgrößten Klinikstandort in Schleswig-Holstein. Zudem sind wir akademisches Lehrkrankenhaus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. In den kommenden Jahren ist die Fusion zum Malteser-Diako-Klinikum sowie ein gemeinsamer Krankenhausneubau in Planung.

Die Krankenhausapotheke ist verantwortlich für die bedarfs- und termingerechte Versorgung mehrerer Krankenhäuser (ca. 1.000 Betten).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Zytostatikaherstellung
  • Sterilherstellung von Lösungen zur parenteralen Anwendung
  • Arzneimittelherstellung als Rezeptur und Defektur
  • Qualitätskontrolle der Ausgangsstoffe, Primärpackmittel und Arzneimittel
  • Arzneimittelausgabe

Das bieten wir:

  • Eine Teilzeitstelle mit 19,5 Stunden pro Woche als Elternzeitvertretung zum 1. September 2024
  • Einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem sympathischen und motivierten Team
  • Zeit zur gründlichen und ausführlichen Einarbeitung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes sowie die im Caritasverband üblichen Sozialleistungen
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Berufliche und persönliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergünstigte und vielfältige Speisenauswahl in unserer Personalcafeteria und weitere Vergünstigen im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten in der maltesereigenen Kindertagesstätte
  • Leben und arbeiten in reizvoller Umgebung am Meer – dort, wo andere Urlaub machen

Was wir uns vorstellen:

  • Erfolgreich abgeschlossene PTA-Ausbildung
  • Berufserfahrung als PTA ist wünschenswert, aber keine Bedingung
  • Interesse an der aseptischen Arzneimittelherstellung und der Arbeit im Reinraum
  • Kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit verschiedenen Berufsgruppen im Krankenhaus
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Organisationskompetenzen
  • Eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Zielen unseres Trägers

Freuen Sie sich auch auf:

Unser Flensburg:

  • Direkte Ostseelage, an der Grenze zu Dänemark
  • Lebendige Hafenstadt mit skandinavischem Flair
  • Wirtschaftliches Zentrum der Region
  • Metropolen wie Hamburg (Distanz: 160 km) und Kopenhagen (Distanz: 320 km) sind nur wenige Autostunden entfernt
  • Hoher Freizeitwert durch Strände, Natur und Kultur
  • Ideale Bedingungen für Segeln und Wassersport
  • Günstige Lebenshaltungskosten

Ihr Ansprechpartner:

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Harald Erdmann, Ltd. Apotheker, unter Tel. 0461 816-2480.

Weitere Informationen erhalten Sie durch:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über das Online-Formular!

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 33.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.