Mitarbeiter für die Betreuung von Geflüchteten (m/w/d)

Standorte: Friedland

Die Malteser Werke gGmbH betreiben im Auftrag des Landkreises MSE die Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber:innen und andere ausländische Flüchtlinge in der Jahnstraße 5-7 in 17098 Friedland.

Wir unterstützen in Alltagsfragen und leisten eine erste Orientierung zu den Wertevorstellungen unserer Gesellschaft. Unser Handeln orientiert sich an den Bedürfnissen des Einzelnen unter Bezug auf Nationalität, Geschlecht, Alter und Kulturkreis.

Die Malteser stehen für menschliche Nähe und diese Nähe sehen wir als wesentlichen und wichtigen Kern unseres täglichen Tuns an. Die Wertschätzung jeder einzelnen Person sowie die Akzeptanz ihrer individuellen, kulturellen und religiösen Werte sind leitende Prinzipien unserer Arbeit. 

 

 

Was Sie bei uns erwartet:

Die Unterstützung der Bewohner:innen bei der Bewältigung ihres Alltages. Dazu zählen:

  • Soziale Beratung in allen behördlichen, gesundheitlichen und familiären Angelegenheiten, bspw. Kooperation mit den Behörden, Vermittlung von Facharztterminen, Anmeldung in Kita/Schule,
  • Unterstützung bei der persönlichen Tagesstruktur der Bewohner*innen, bspw. Anbieten/Vermittlung von Freizeitaktivitäten; Vermittlung in Sprachkurse; Klärung gesundheitlicher Angelegenheiten etc.
  • Organisierung des Zusammenlebens –orientiert an der Hausordnung- der Bewohner*innen, bspw. Erstellen von Reinigungsplänen für die verschiedenen Reviere, Kontrolle der Arbeitsgelegenheiten, Besucherregelungen etc.
  • Präventive Angebote in der Konfliktbewältigung
  • Umsetzung des Hygieneplanes

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Die persönlichen Voraussetzungen bezüglich der Qualifikation (Sozialarbeiter:innen, Sozialberater:innen, Erzieher:innen in Jugend- und/oder Heimerziehung oder ähnliche Ausbildungen verbunden mit der entsprechenden Erfahrung in dieser Branche)) und damit verbunden ein persönliches interkulturelles Verständnis
  • Eine hohe psychische Belastbarkeit
  • Eine hohe Kompetenz im Umgang mit Konfliktsituationen
  • Identifikation mti dem Leitbild der Malteser Werke gGmbH

Worauf Sie sich bei uns freuen dürfen:

  • Eine befristete Teilzeitstelle (30 Stunden/Woche) mit der Option auf eine unbefristete Anstellung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und einer betriebliche Altersvorsorge über die RZVK
  • 30 Tage Urlaub und einen AZV-Tag
  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein gutes und offenes Betriebsklima in einem fröhlichen und tatkräftigen Team mit flachen Hierarchien
  • Entfaltungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Die  Teilnahme an einem Umfrangreichen Schulungs- und Weiterbildungskonzept
  • Regelmäßige Teamtage und Supervision
  • Ein familienfreundliches Unternehmen (zertifiziert nach dem Audit berufundfamilie)

Haben Sie Fragen?

Bei ersten Fragen zur Stelle stehen Ihnen die Leiterin der Einrichtung, Frau Irimie Pencov, unter 0395-4226917 oder irimie.pencov@malteser.org, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lernen Sie Ihren Arbeitgeber von morgen kennen!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.