Ein Mann und eine Frau sitzen mit einer älteren Dame zusammen und besprechen einen Vertrag.

Heimleitung / Einrichtungsleitung (m/w/d) - stationäre Altenpflege

Beschäftigungsart
Vollzeit
Bundesland
Brandenburg
Tätigkeitsfeld
Pflege in der Altenhilfe, Management & Verwaltung, Soziale Arbeit

Die Malteser Wohnen & Pflegen gGmbH ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen in der Gesundheitsbranche und Träger von 35 Wohn- und Pflegeinrichtungen. Zusammen mit drei ambulanten Diensten, einem Hospizzentrum und einem Ambulanten Palliativdienst beschäftigen wir über 2.700 Mitarbeitende.

Das Malteserstift Mutter Teresa im Cottbuser Norden ist eine moderne Wohn- und Pflegeeinrichtung mit vier Wohnbereichen und 81 Plätzen in der vollstationären Versorgung. Diese umfassen fünf Plätze in der Kurzzeitpflege sowie 16 Plätze in der Versorgung junger pflegebedürftiger Menschen. Darüber hinaus bietet die Einrichtung 24 Wohnungen mit Service an. In den Versorgungsangeboten steht immer der ganze Mensch unter Berücksichtigung seiner körperlichen, geistigen und seelischen Bedürfnisse sowie seiner bisherigen Wohn- und Lebensumstände im Vordergrund.

Ab dem 01.11.22 oder 01.12.22 suchen wir Sie als Heimleitung / Einrichtungsleitung (m/w/d) mit 40 Wochenstunden in unbefristeter Anstellung. Es handelt sich um eine Nachbesetzung, da die aktuelle Leitung ein neues Tätigkeitsfeld im Unternehmen übernimmt.

Ihre Aufgaben:

  • Als Führungskraft verantworten Sie die fortlaufende Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit des Hauses.
  • Mit dem richtigen Gespür für den herausfordernden Bewerbermarkt priorisieren Sie eine zukunftsorientierte Personalgewinnung und langfristige Mitarbeiterbindung. Ihre Werte und Führungsqualitäten prägen die wertschätzende Arbeitsatmosphäre im Haus.
  • Die kontinuierliche Weiterentwicklung im Blick treiben Sie die Umsetzung der Qualitätsziele und unseres Leitbildes voran. Basierend auf gesetzlichen Vorgaben und wissenschaftlichen Standards sorgen Sie für eine hohe Pflege- und Betreuungsqualität.
  • Ihre kommunikative und gewinnende Art nutzen Sie in der Mitarbeiterführung sowie fachlichen und individuellen Beratung der Bewohner, Angehörigen und Gäste.
  • Durch eine proaktive und kreative Quartiersarbeit und Bewohnerakquise vernetzen Sie das Haus in der Gemeinde und repräsentieren es kompetent nach außen.

Was wir uns vorstellen:

  • eine min. dreijährige berufliche Qualifikation in einem Pflegeberuf (z.B. als Altenpfleger (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)) oder in einem Beruf mit sozialpflegerischer Ausrichtung und jeweils eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation
  • Oder eine min. dreijährige berufliche Qualifikation in einem kaufmännischen Beruf oder der öffentlichen Verwaltung und jeweils eine sozialpflegerische Zusatzqualifikation
  • Oder einen min. mit dem Bachelor-Grad abgeschlossenen Studiengang mit gesundheits-, pflege- oder sozialwirtschaftlichem Schwerpunkt
  • idealerweise min. zweijährige Berufserfahrung als Leitungskraft, vorzugsweise im Gesundheits- und Sozialbereich
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit, ausgeprägte soziale Kompetenz sowie ein kooperativer und motivierender Führungsstil
  • Ihre persönlichen Werte entsprechen dem christlichen Menschenbild

Was wir bieten:

Attraktive Rahmenbedingungen

  • 30 Urlaubstage und eine 5-Tage-Woche
  • eine tarifliche Vergütung nach AVR des Deutschen Caritasverbandes sowie Erfolgsbeteiligung in Form von Zielvereinbarung mit Tantieme
  • eine von uns finanzierte betriebliche Altersvorsorge i.H.v. 5,6 % Ihres Bruttogehalts bei der KZVK
  • attraktive Mitarbeiterrabatte über unser Online-Portal bei vielen Anbietern
  • Arbeitszeitgestaltung auf Vertrauensbasis
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, wie z.B. kostenlose psychologische Beratung
  • diverse Fort- und Weiterbildungsangebote passend zu Ihren beruflichen Interessen und Zielen sowie Coaching-Angebote
  • ein interessantes, abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Ideen und Entwicklungsvorschläge umsetzen können

Sicherheit

  • eine geregelte Einarbeitung und Begleitung in Ihre Aufgaben durch die derzeitige Stelleninhaberin und die Regionalgeschäftsführung
  • eine sichere Anstellung mit langfristiger Perspektive bei einem gemeinnützigen, kirchlichen Träger

Gemeinschaft

  • Vernetzung durch regelmäßige Gremien und Arbeitskreise sowohl hausintern, mit anderen Einrichtungsleitungen als auch mit zentralen Schnittstellen im Malteser Verbund
  • basierend auf den christlichen Werten sind uns ein wertschätzendes Miteinander und eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre besonders wichtig

Keywords

malteser jobs, malteser stellenangebote, stellenangebote cottbus, pflege stellenangebote cottbus, stellenangebote heimleitung cottbus, stellenangebote einrichtungsleitung cottbus, einrichtungsleitung jobs, heimleitung jobs brandenburg, einrichtungsleitung pflege jobs, heimleitung cottbus, einrichtungsleitung cottbus, hausleitung cottbus, leitungskraft altenpflege

Rückfragen gerne an:

Doreen Mohr-Hindorf
Regionalgeschäftsführung
doreen.mohr-hindorf@malteser.org
Tel.: 0341 5204 2400

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Formular!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.