Ein Mitarbeiter des Malteser Menüservice transportiert die Essensboxen.

Fahrer im Menüservice (m/w/d)

Standorte: Netphen

Als Fahrer (m/w/d) im Malteser Menüservice liefern Sie unseren Kunden (m/w/d) Mahlzeiten nach Hause. Unsere Hauptkunden (m/w/d) sind hierbei Senioren (m/w/d), die sich ihr Essen altersbedingt nicht mehr selbst zubereiten können und so von Ihnen unterstützt werden. Darüber hinaus beliefern Sie auch Menschen, die sich aufgrund eines Krankheitsfalls oder einer Behinderung nicht mehr selbst versorgen können.

Für den Malteser Menüservice in Netphen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung. Die Stelle kann auf 450 € Basis und in Teilzeit ausgeführt werden. Sagen Sie uns einfach, was für Sie passt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und die Gelegenheit Sie persönlich kennenzulernen.

Ihre Aufgaben:

  • Bestücken der Fahrzeuge gemäß Tourenplan im Menüservice
  • Ausfahren der täglichen Menüs (täglich, auch am Wochenende) gemäß dem Dienstplan
  • Sorgfältiger Umgang mit den zu transportierenden Lebensmitteln unter Anwendung der vorgeschriebenen Hygienestandards
  • Führen des Fahrzeuges unter Beachtung der gesetzlichen und organisationsinternen Vorschriften
  • Zusatzaufgaben im Rahmen der Tätigkeit
  • Ggf. Menüs zubereiten (aus der Tiefkühlzelle nehmen und in den Öfen erhitzen)

Das bieten wir:

  • Eine vorerst befristete Teilzeitstelle oder geringfügige Beschäftigung
  • Strukturierte Einarbeitung nach Vorgaben unseres Qualitätsmanagements
  • Eine moderne Fahrzeugflotte
  • Die Möglichkeit mit Ihrem Wirken hilfsbedürftige Menschen direkt zu unterstützen 
  • Eine leistungsgerechte, tarifliche Vergütung nach den Richtlinien der AVR-Caritas
  • Weihnachtszuwendung und Urlaubsgeld, sowie eine Kinderzulage
  • 30 Tage Urlaub im Jahr (bei einer 5-Tage-Woche) sowie einen zusätzlichen Arbeitszeitverkürzungstag (AZV Tag) zur freien Verfügung
  • Eine arbeitgebergeförderte, betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) und vermögenswirksame Leistungen
  • Eine Aufstockung des Krankengeldes im Falle der Arbeitsunfähigkeit für bis zu 6 Monate

Was wir uns vorstellen:

  • Gültiger Führerschein der Klasse B
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit (im Menüservice wird vormittags und über die Mittagszeit gefahren)
  • Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit alten, behinderten oder kranken Menschen
  • Ein kommunikatives und freundliches Auftreten
  • Identifikation mit unseren Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen

Freuen Sie sich auch auf:

  • Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie
  • Regelmäßige, individuelle Fördergespräche
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende
  • Vielfältige Firmenfitness-Angebote

Ihr Ansprechpartner:

Für inhaltliche Fragen zu der Stellenausschreibung steht Ihnen Frau Maria Patitucci, Diensteleiterin, unter der Telefonnummer 02738 30789-22 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung über das Online-Formular!

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.