Mitarbeiterin der Malteser Betreuung schaukelt mit einem jungen Mädchen.

Erzieher für interkulturelle Intensivwohngruppe (m/w/d)

Standorte: Berlin

Wir sind die interkulturelle und therapeutische Jugendhilfeeinrichtung Ancora Nova der Malteser Werke gGmbH in Berlin Charlottenburg und suchen ab dem 01.01.2023 vielleicht Sie?

Sie bringen Berufserfahrung in der stationären Kinder & Jugendhilfe mit? Sie sind an der Weiterentwicklung einer jungen Jugendwohngruppe interessiert? Sie bringen eine gute Portion Gelassenheit mit, von der die Bewohner*innen in persönlichen Krisenmomenten profitieren können?

Perfekt!

Unser Jugendhilfeangebot umfasst neben zwei therapeutischen Jugendwohngruppen in denen wir Kindern und Jugendlichen mit und ohne Migrations- bzw. Fluchthintergrund ein Zuhause bieten, auch eine dritte, ebenfalls rund- um-die-Uhr besetzte Intensivwohngruppe für BewohnerInnen ab 12 Jahren.

Vor allem der Übergang zwischen intensiver Betreuung und weiterführenden Wohnformen sowie Schritte zur Verselbstständigung sowie der Berufsvorbereitung bzw. Begleitung in ein eigenständiges Leben, stehen konzeptionell im Vordergrund. Unser Gelände mit Holzwerkstatt, Fitnessraum und Kreativbereich bietet Ihnen jede Möglichkeit Ihre pädagogischen Ideen zu verwirklichen!

Was Sie bei uns erwartet:

  • Die pädagogische und emotionale Begleitung der jungen Menschen im Bezugsbetreuungssystem
  • Die Unterstützung der Bewohner:innen bei der Alltagsbewältigung
  • Die Unterstützung bei berufsperspektivischen Maßnahmen
  • Die Planung des Hilfeverfahrens und der pädagogischen Arbeit
  • Die Gestaltung von Freizeit- und Gruppenangeboten
  • Krisenintervention und Deeskalation in Konflikt- und psychosozialen Belastungssituationen
  • Dokumentation, Berichtswesen und Einhaltung der Qualitätsstandards
  • Die Mitarbeit im Früh-, Spät- und Nachtdienst

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Eine Ausbildung als Erzieher:in mit staatlicher Anerkennung
  • Erste Erfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe
  • Die Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
  • Belastbarkeit und professioneller Umgang mit Nähe und Distanz
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Hohe Teamfähigkeit und die Fähigkeit zur Selbstreflexion

Worauf Sie sich bei uns freuen dürfen:

  • Eine dynamische Jugendhilfeeinrichtung mit vielen interessanten Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Voll- oder Teilzeitstelle (30 bis 39 Stunden/Woche)
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Urlaubs- und Weihnachsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Fortbildungen & Supervision
  • Vielfältige Weiterbildungs-, Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Team- und Fallbesprechungen
  • Ein kollegiales Team auf Du und Du

Haben Sie Fragen?

Bei ersten Fragen zur Stelle steht Ihnen Sven Vierus, Einrichtungsleiter, unter 030 - 7690 7385 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lernen Sie Ihren Arbeitgeber von morgen kennen!
Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.