Drei Mitglieder der Malteser Jugend hocken bei einer gemeinsamen Aktivität auf einer Wiese.

Diözesanjugendreferent (m/w/d)

Beschäftigungsart
Teilzeit
Bundesland
Brandenburg, Sachsen
Tätigkeitsfeld
Arbeit mit Kindern & Jugendlichen, Soziale Arbeit

Der Malteser Hilfsdienst e. V im Bistum Görlitz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Diözesanjugendreferent*in (m/w/d) in Teilzeit. Der Dienstsitz ist an den Malteser Standorten Cottbus, Görlitz oder Hoyerswerda möglich. Die Stelle ist zunächst befristet.

Der Malteser Hilfsdienst e. V. ist mit 1 Millionen Mitgliedern und über 72.000 Engagierten im Ehren- und Hauptamt eine der größten Hilfsorganisationen in Deutschland.

Die Malteser Jugend ist die Gemeinschaft von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Sie will den Leitsatz der Malteser "Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen" in jugendgemäßer Weise umsetzen und für die ihr anvertrauten Menschen erlebbar machen.

Für die Arbeit mit jungen Menschen, für die Leitung der Jugendverbandsarbeit und die Koordinierung von Schulsanitätsdiensten suchen die Malteser in der Diözese Görlitz zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.

Ihre Aufgaben:

  • Lebendige Umsetzung des Konzeptes Lachen-Glauben-Helfen-Lernen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung, fachliche Anleitung, Koordination und Vernetzung der Jugendverbandsarbeit
  • Gewinnung und teamorientierte Zusammenarbeit mit jungen ehrenamtlichen Führungskräften
  • Praxisnahe Aus- und Weiterbildung von Gruppenleitungen
  • Aufbau, Begleitung und Weiterentwicklung von Kinder- & Jugendgruppen sowie Schulsanitätsdiensten
  • Unterstützung von Ehrenamtlichen bei der praktischen Arbeit, bspw. der Organisation und Durchführung von Aktionen, Lagern und anderen Freizeitangeboten

Das bieten wir:

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum und Eigenverantwortung
  • Eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre mit der Anbindung an ein multiprofessionelles Team und bundesweiten Verband
  • Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Eine leistungsgerechte, tarifliche Vergütung nach AVR-Caritas
  • Weihnachtszuwendung und Urlaubsgeld
  • Arbeitgebergeförderte Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der geltenden Arbeitsregelung
  • Qualifizierte Weiterbildung
  • Ein persönliches Gesundheitsbudget 
  • Jobbike Leasing

Was wir uns vorstellen:

  • Ein pädagogisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in (verbandlicher) Jugendarbeit, gerne auch aus ehrenamtlicher Tätigkeit
  • Zugehörigkeit zur christlichen Kirche und die Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen einer katholischen Hilfsorganisation
  • Fähigkeit zur Arbeit im Team und Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen
  • Kontakt- und Kommunikationsstärke
  • Begeisterungsfähigkeit und Überzeugungskraft
  • Selbständiges sowie konzeptionelles Denken und Arbeiten
  • Moderations- und Beratungskompetenz
  • Führungswille und Konfliktfähigkeit
  • Eignung für Büroorganisation und Verwaltung
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B

Ihr Ansprechpartner:

Jan Kliemann, Tel.: (0351) 43555 - 23 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung über das Online-Formular!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.