>
Zwei junge Menschen, die sich in ihrer Ausbildung befinden, stehen vor einem Rettungswagen und halten ein Skelett.

Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d)

Standorte: Leverkusen

Du siehst Deine Zukunft in der Notfallrettung? Dann bist Du hier genau richtig!

Wir suchen für den Ausbildungsstart am 01.09.2024 wieder neue Auszubildende (m/w/d) am Standort Leverkusen mit denen wir in Zukunft die Erstversorgung von Patienten (m/w/d) gewährleisten. Dich erwartet eine spannende dreijährige Ausbildung, in der Du einerseits an unserem Bildungszentrum in Bonn oder Köln alle notwendigen Grundlagen vermittelt bekommst und an Deiner Lehrrettungswache sowie in einem Krankenhaus praktische Erfahrungen sammelst.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung, werde Teil der großen Malteser Rettungsdienstgemeinschaft!

Deine Aufgaben:

In der dreijährigen Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d) durchläufst du verschiedene Stationen:

  • Ca. 40% der Ausbildungszeit verbringst du im Malteser Bildungszentrum in Köln oder Bonn. Dort bekommst du theoretische und praktische Grundlagen von der Erfassung der Einsatzsituation bis zur medizinischen Versorgung der Patienten (m/w/d) vermittelt
  • Die gleiche Zeit verbringst du auf deiner Lehrrettungswache. Im täglichen Einsatzdienst und unter Betreuung eines Praxisanleitenden sammelst du deine ersten Erfahrungen und erlernst alles über die Versorgung von Patienten (m/w/d) bis hin zur vollständigen Übernahme vonTätigkeiten des Transportführenden
  • In den verbleibenden 20% der Ausbildungszeit absolvierst du mehrere Krankenhauspraktika, in denen du weitere spannende Eindrücke und praktische Erfahrungen sammelst

Das bieten wir:

  • Eine überdurchschnittliche tarifliche Ausbildungsvergütung nach AVR-Caritas (hier geht es zum AVR-Gehaltsrechner):
      • Als Auszubildender zum Notfallsanitäter (m/w/d): Anlage 7 Teil II b
  • Eine hochwertige Ausbildung mit professioneller Begleitung sowohl am Malteser Bildungszentrum als auch an deiner Lehrrettungswache
  • Exzellente Übernahmechancen nach der Ausbildung
  • 30 Urlaubstage sowie einen weiteren Tag zu freien Verfügung (AZV-Tag)
  • Eine arbeitgebergeförderte Altersvorsorge bei der Rheinschen Zusatzversorgngskasse (RZVK)
  • Moderne Lehrmittel und eine interaktive Vermittlung der Inhalte

Was wir uns vorstellen:

  • Du solltest mindestens einen abgeschlossenen Realschulabschluss mitbringen
  • Du hast keine Berührungsängste mit anderen Menschen und würdest dich selbst als einfühlsam bezeichnen (wichtig im Umgang mit Patienten (m/w/d))
  • Du bist physisch und psychisch belastbar
  • Du hast einen Führerschein der Klasse B oder idealerweise der C1
  • Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholisches Hilfsorganisation

Freue dich auch auf:

  • Ein Arbeitsklima in einem vielseitigen Team, das von gegenseitiger Wertschätzung und Unterstützung geprägt ist
  • Regelmäßige individuelle Fördergespräche auf der Wache und in Kooperation mit den Lehrkräften des Bildungszentrums
  • Fachliche und persönliche Fort- und Weiterbildungen (Präsenz und E-Learning)
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende
  • Vielfältige Firmenfitness-Angebote
  • Die Möglichkeit ein arbeitgeberbezuschusstes Deutschlandticket zu beziehen
Customer Image

Dein Ansprechpartner:

Für erste Fragen steht dir Herr Martin Niemczyk gerne unter 0214 86851 12 zur Verfügung.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Sende uns deine Bewerbung über das Online-Formular!

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 33.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.