Bild von sechs zufriedenen Mitarbeitern der Malteser, einige davon heben den Daumen.

Altenpfleger / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Standorte: Hamburg, Hamburg Altona, Hamburg Farmsen-Berne, Hamburg Schnelsen, Hamburg Wilhelmsburg

Über uns:

Zur Erweiterung unserer Hamburger Teams suchen wir Sie als Altenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit an Ihrem Wunschstandort:

Die Malteser betreiben in Hamburg fünf Pflegeeinrichtungen: Das Malteserstift Bischof-Ketteler in Schnelsen, das Malteserstift St. Johannes XXIII. in Bergedorf-Lohbrügge, das Malteserstift St. Elisabeth in Farmsen, das Malteserstift St. Maximilian Kolbe in Wilhelmsburg und das Malteserstift St. Theresien in Altona.

Die Malteser Pflegeeinrichtungen Hamburg gGmbH gehört zur Malteser Wohnen & Pflegen gGmbH mit Sitz in Duisburg. Sie betreibt deutschlandweit 34 Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Dienste und ein Hospizzentrum. Wir sind ein Zuhause zum Wohlfühlen und Glücklichsein - das ist unser Anspruch und dafür stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Neben exzellenter Teamarbeit und einer wertschätzenden Atmosphäre bieten wir Ihnen:

Sicherheit:

  • eine sehr gute tarifliche Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes (EG P7, Anlage 32: 2.952 € - 3.679 € Grundgehalt in VZ)
    + Schichtzulagen
    + Jahressonderzahlung
    + monatl. Pflegezulage 
    + jährl. Leistungszulage 
    ​+ von uns finanzierte betriebliche Altersvorsorge i.H.v. 5,6 % Ihres Brutto-Entgelts
  • eine Aufstockung des Krankengeldes im Falle der Arbeitsunfähigkeit
  • attraktive Mitarbeiterrabatte bei vielen Anbietern über unser Online-Portal
  • betriebliche Gesundheitsförderung (z.B. Hilfsmittel für rückenschonendes Arbeiten, kostenlose Psychologische Beratung, u.v.m.)
  • eine sichere Anstellung bei einem gemeinnützigen, kirchlichen Träger, der nicht gewinnorientiert ausgerichtet ist

Zeit für Hobbys und Familie:

  • min. 30 Tage Urlaub und eine 5-Tage-Woche
  • eine individuelle Dienstplanung, bei der Ihre Wünsche berücksichtigt werden

Mobilität:

  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV-Jobticket (ProfiCard)
  • gute Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr und nach Schleswig-Holstein
  • Ihr Traumfahrrad über Company Bike

Weiterentwicklungsmöglichkeiten:

  • eine strukturierte Einarbeitung und Begleitung in Ihre Aufgaben
  • eine individuelle Förderung durch gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote passend zu Ihren beruflichen Zielen und Interessen, z.B. zur Fachkraft Palliative Care, Wohnbereichsleitung u.v.m.
  • ein interessantes, abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, in das Sie Ihre Ideen und Entwicklungsvorschläge einbringen können

Was wir uns vorstellen:

  • staatliche Anerkennung als Altenpfleger (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Krankenschwester (m/w/d)
  • gute Kompetenzen in der Pflegeprozessplanung und Dokumentation von Pflegeleistungen
  • Sicherheit in der Anwendung der Pflegeexpertenstandards

Ansprechperson:

Malteser Pflegeeinrichtungen Hamburg gGmbH

Bereichsleitung Thomas Christ
Rahlstedter Weg 17
22159 Hamburg Farmsen
Tel. 040 645 5790

Sie haben die Wahl - unsere Standorte:

Malteserstift St. Johannes XXIII., Bornbrook 7/11, 21031 Hamburg-Lohbrügge

Malteserstift St. Theresien, Dohrnweg 8, 22767 Hamburg-Altona

Malteserstift St. Elisabeth, Rahlstedter Weg 17, 22159 Hamburg-Farmsen

Malteserstift Bischof-Ketteler, Kettelerweg 5, 22457 Hamburg-Schnelsen

Malteserstift St. Maximilian Kolbe, Krieterstraße 17, 21109 Hamburg-Wilhelmsburg

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres Wunschstandorts!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.