Oberarzt (m/w/d) für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Beschäftigungsart
Vollzeit, Teilzeit
Bundesland
Sachsen
Standort
Görlitz
Tätigkeitsfeld
Ärztinnen und Ärzte

Krankenhaus St. Carolus Görlitz

Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäßchirurgie und Proktologie
Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet, ab 1. Januar 2022


Ihr Krankenhaus in Kürze...

  • Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung
  • jährlich ca. 4.820 stationäre und 6.150 ambulante Fälle (Jahr 2020)
  • 120 Betten und rund 260 Mitarbeiter*innen
  • Chirurgie, Innere Medizin, Urologie, Palliativmedizin, Anästhesie und Intensivmedizin
  • 4 bettenführende Stationen
  • 2 OP-Säle; interdisziplinäre Intensivstation mit 9 Betten und Aufwachraum
  • interdisziplinäre Notaufnahme
  • Medizinisches Versorgungszentrum (Allgemeinmedizin/ Chirurgie)
  • Kooperationen: Teleradiologie, Radiologische Praxis mit CT und MRT vor Ort

Werden Sie Teil unseres Teams!

Weil Sie mit Ihrer Persönlichkeit und (fach-)ärztlicher Kompetenz für unsere Patient*innen da sind.
Weil Sie mit Führungspersönlichkeit ärztliche Kolleg*innen gut anleiten und weiterentwickeln.
Weil Ihnen die Menschen am Herzen liegen und dies mehr als nur ein „Job“ ist.
Weil wir mit Ihnen gut und lange zusammenarbeiten möchten.

  • Leitungserfahrung und Führungskompetenz
  • dt. Approbation bzw. Anerkennung und Berufserlaubnis
  • Facharztabschluss für Chirurgie/ Viszeralchirurgie (vgl. Abschlüsse)
  • Fachkunde Röntgendiagnostik
  • ggf. Zusatzqualifikationen: Gefäßchirurgie, Proktologie, Notfallmedizin
  • sehr guten Deutschkenntnissen (C1), Fachsprachenprüfung

Weitere Informationen: Krankenhaus - Abteilung - Rundgang - Rundflug - Demenzsensibles Krankenhaus

Wir arbeiten zusammen.

  • kollegiales Miteinander, mit Vertrauen und gegenseitiger Rücksichtnahme
  • interdisziplinäres Selbstverständnis
  • Hintergrunddienste außerhalb der Regelarbeitszeit
  • Beteiligung am Notarztsystem und im innerklinischen Reanimationsteam
  • strukturierte Einarbeitungsphasen und Mitarbeitergespräche
  • regelmäßige Dienst- und Teambesprechungen
  • Präsensfortbildungen und E-Learning

Wir sind für Sie da.

  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Tarifvergütung nach AVR Caritas Ost
  • volle Anerkennung Ihrer Berufsjahre (Eingruppierung nach AVR)
  • 30 Urlaubstagen im Jahr
  • Jahressonderzahlung
  • großzügige betriebliche Altersvorsorge
  • arbeitgeberfinanzierten Weiterbildungen zur beruflichen Qualifikation
  • Prämien bei langer Betriebszugehörigkeit
  • Unterkunft im Personalwohnheim vor Ort möglich
  • Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Wir sprechen Sie an.

Für einen persönlichen Austausch und weitere Informationen steht Ihnen Personaldirektorin Daniela Kleeberg unter der Telefonnummer (0)03581-72 1994 gern zur Verfügung.

>> Bewerbung (kurz und formlos, ohne Foto)
>> Diskretion wird zugesichert
>> schnell und unkompliziert online bewerben 

Ihr Ansprechpartner:

Einfache Bewerbung                        
Kurzes Anschreiben
Lebenslauf, Kontaktdaten
Approbationsurkunde
Facharzturkunde
Referenzen

Schneller Kontakt
Jörg Budich (Personalentwicklung, Sitz in Görlitz)
Tel.: +49 (0)3581 72-2059
joerg.budich@malteser.org
Carolusstraße 212, 02827 Görlitz

Wir freuen uns auf das gegenseitige Kennenlernen.

Aus Datenschutzgründen empfehlen wir die Bewerbung über das Online-Stellenportal.

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.