Gesundheits- und Krankenpfleger(in) für die Palliativstation in Teilzeit

Bundesland
Schleswig-Holstein
Standort
Flensburg
Tätigkeitsfeld
Pflege im Krankenhaus
Beschäftigungsart
Teilzeit

Das Katharinen Hospiz am Park sucht ab sofort als ökumenisches Zentrum für Hospizarbeit und Palliativmedizin

Gesundheits- und Krankenpfleger(in) für die Palliativstation in Teilzeit

Das Katharinen Hospiz am Park sucht als ökumenisches Zentrum beider Flensburger Krankenhäuser, die den Auftrag hat, die palliativmedizinische Versorgung und die hospizliche Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen in der Region Flensburg zu unterstützen, zu fördern und weiter zu entwickeln.

Im medizinischen Bereich verfügt das Katharinen Hospiz am Park dazu über eine Palliativstation mit 6 Betten (geplant 12 Betten), ist Koordinierungsstelle für die SAPV-Versorgung der Region Flensburg sowie der Kreise Schleswig-Flensburg und Nordfriesland und stellt den Konsildienst und d en externen Palliativdienst für beide Flensburger Krankenhäuser. Daneben gehört auch der ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst, der ambulante Kinder und Jugendhospizdienst, sowie die Angebote zur Trauerbegleitung inklusive Onlineberatung für trauernde Jugendliche und junge Erwachsenen zum Katharinen Hospiz am Park, alle mit intensiver Unterstützung durch geschulte Ehrenamtliche.

Ihre Aufgaben:

  • fachliche Kompetenz in der Begleitung und Versorgung von Menschen mit nicht heilbaren und weit fortgeschrittenen Erkrankungen und deren Angehörigen
  • hohe soziale und menschliche Kompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Im 3 Schichtsystem zu arbeiten
  • Flexibilität in der Arbeitszeit
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung der Palliativstation

Das bieten wir:

  • ein engagiertes, kompetentes und aufgeschlossenen Team
  • ein vielseitiges Aufgabengebiet
  • Supervision
  • Teamsitzungen
  • Fallbesprechungen
  • Enge Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeitern
  • Fortbildungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive, tariflich geregelte Vergütung
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten stehen in der maltesereigenen Kindertagesstätte sowie der Kindertagesstätte der Ev. Luth. Diakonissenanstalt zur Verfügung

Was wir uns vorstellen:

  • Examinierte Pflegefachkraft, wenn möglich mit einer Palliative Care Weiterbildung (160 Std.) oder der Bereitschaft diese Zusatzqualifikation zu erlangen
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit sterbenden und trauernden Menschen
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Kommunikatives Geschick und Empathie
  • freundliches Auftreten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office
  • Eine positive Grundeinstellung zur christlichen Kirche

Ihre Ansprechpartnerin:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin / Geschäftsführerin Sr. Claudia Toporski gern zur Verfügung. Ergänzende Informationen finden Sie auf der Homepage www.katharinen-hospiz.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung schriftlich oder als E- Mail an das Katharinen Hospiz am Park, Mühlenstr. 1, 24937 Flensburg, E- Mail claudia.toporski(at)katharinen-hospiz.de

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.