Mitarbeiter in der Personalverwaltung (m/w/d)

Beschäftigungsart
Teilzeit, Vollzeit
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Standort
Köln
Tätigkeitsfeld
Verwaltung & Management

Die Malteser Werke gGmbH ist eine Tochtergesellschaft der Malteser Deutschland gGmbH Köln. Sie beschäftigen in ihren rund 90 Einrichtungen u.a. für Asylbewerber, Einrichtungen der stationären Jugend- und Drogenhilfe, Institutsambulanzen, Jugendfreizeiteinrichtungen, ambulanten Familienhilfen, Arbeitstrainingsstätten, Angeboten im Rahmen der Offenen Ganztagsschule, drei privaten Ersatzschulen und in einer Vielzahl von Projekten über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Steuerung der dezentral selbständigen Einrichtungen erfolgt über die Zentrale in Köln.

Für unser Personalbüro, in der Zentrale der Malteser Werke in Köln, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung!

Was Sie bei uns erwartet:

Der Großteil der Aufgaben umfasst eine kontinuierliche Erledigung von Routinetätigkeiten, ergänzend gibt es immer wieder überraschende und manchmal erstaunliche Anfragen unserer Einrichtungen. Sie sollten dem ersten mit viel Freude und dem Zweiten mit heiterer Gelassenheit begegnen.Gehaltsabrechnung heißt auch Termine einhalten. Ab und zu wird es hektisch, z.B. beim Aufbau neuer Einrichtungen. Das sollte Sie nicht abschrecken.

Im Detail:
  • personaladministrative Tätigkeiten, z. B. Erstellung von Verträgen, Vertragsänderungen und sonstigen personalrelevanten Dokumenten
  • Verwaltung und Pflege der Mitarbeiterstammdaten und Personalakten
  • Berechnung von Zuschlägen und Urlaubsansprüchen nach AVR-Caritas
  • Durchführung des Melde- und Bescheinigungswesens
  • Korrespondenz mit Behörden, Berufsgenossenschaften sowie Krankenkassen

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung, gerne im kaufmännischen Bereich; wir sind auch offen für Wieder- oder Quereinsteigende aus anderen Verwaltungsbereichen
  • Eine gewissenhafte, zügige und akribische Arbeitsweise - nicht nur wir sondern auch unsere Einrichtungen, verlassen sich darauf, dass ihre Anliegen akribisch und zeitnah bearbeitet werden
  • Ein routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen
  • Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit
  • Ein sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Worauf Sie sich bei uns freuen dürfen:

  • Eine unbefristete Voll- oder Teilzeitstelle (ab 20 Stunden/Woche) 
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und einer betriebliche Altersvorsorge über die RZVK
  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein gutes und offenes Betriebsklima in einem fröhlichen und tatkräftigen Team mit flachen Hierarchien, in der die Türen der Vorgesetzten immer offen sind
  • Eine praxisbezogene Einarbeitung wird gewährleistet
  • Entfaltungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Regelmäßige Teamtage und Supervision
  • Ein familienfreundliches Unternehmen (zertifiziert nach dem Audit berufundfamilie)
  • Einen modernen Arbeitsplatz in Deutz sowie eine Kaffee- und Wasserflat
  • Eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr mit der Möglichkeit, ein Jobticket über unser Großkundenabonnement zu beziehen

Bei ersten Fragen zur Stelle steht Ihnen Frau Laura Müller, stellvertretende Personalleiterin, unter 0221 - 98221871, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lernen Sie Ihren Arbeitgeber von morgen kennen!
Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung über unser Online-Formular!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.