Ein Mitarbeiter des Malteser Hausnotruf-Dienstes steht vor seinem Dienstwagen.

Stellvertretende Einrichtungsleitung berufliche Integration (m/w/d)

Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Tätigkeitsfeld
Arbeit mit Kindern & Jugendlichen
Beschäftigungsart
Vollzeit

Nicht alle Menschen haben die gleichen Voraussetzungen, um ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu führen. Besonders bei der beruflichen Integration braucht es fachliche Begleitung und Unterstützung. 

Die Lehr- & Trainingseinrichtungen der Malteser Werke gGmbH bieten arbeitsweltlich orientierte Angebote für junge Erwachsene mit psychischen Erkrankungen und in multiplen Problemlagen. In den Arbeitsfeldern Gastronomie, Tischlerei und Haustechnik werden die Teilnehmer:innen fachlich geschult und pädagogisch begleitet. 

Wir bieten Maßnahmen zur psychischen Stabilisierung, beruflichen Orientierung, Ausbildungsvorbereitung und Ausbildungen an. So schaffen wir realistische Perspektiven zum Eintritt in den allgemeinen Arbeitsmarkt. 

Welche Aufgaben Sie bei uns erwarten:

  • Die Umsetzung, regelmäßige Überprüfung und Fortschreibung des Konzepts 
  • Die Sicherstellung der Qualität der sozialpädagogischen Arbeit nach Leistungsbeschreibung und Konzept und der regelmäßige Austausch mit der Bereichsleitung „berufliche Integration“
  • Die Sicherstellung von Finanzierungsgrundlagen der beruflichen Maßnahmen
  • Das Führen und Leiten der Teams mit einer wertschätzenden und respektvollen Grundhaltung
  • Die fachliche Einordnung von Störungsbildern
  • Den fachlich geleiteten Umgang mit krankheitsbedingten Verhaltensweisen
  • Der Kontakt und die Zusammenarbeit mit kooperierenden Betrieben, vermittelnden Einrichtungen, der LWL Universitätsklinik, Schulen, Vereinen, Kirchen sowie zu allen zur Aufgabenerfüllung erforderlichen Organisationen 

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Eine (sozial-)pädagogische Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium
  • Kenntnisse in rechtlichen Grundlagen und arbeitsmarktlichen Instrumenten
  • Persönliches Engagement und Freude an der Arbeit mit Menschen 
  • Ein teamorientiertes, flexibles und zielgerichtetes Handeln  
  • Eine selbständige, strukturierte und vertrauensvolle Arbeitsweise 
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten – sowohl mündlich als auch schriftlich - und Entscheidungskompetenz 
  • Gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Officeprogrammen 

Worauf Sie sich bei uns freuen können

  • Eine attraktive Vollzeitstelle in der Kinder- und Jugendhilfe mit vielen interessanten Gestaltungsmöglichkeiten 
  • Die Möglichkeit, in der Zukunft eine Einrichtung zu leiten 
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. einer tariflich festgelegten monatlichen Sonderzahlung und einer betriebliche Altersvorsorge über die RZVK 
  • 30 Tage Urlaub
  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein gutes und offenes Betriebsklima in einem fröhlichen und tatkräftigen Team mit flachen Hierarchien
  • Eine praxisbezogene Einarbeitung wird gewährleistet
  • Entfaltungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Regelmäßige Teamtage und Supervision
  • Ein familienfreundliches Unternehmen (zertifiziert nach dem Audit berufundfamilie) 

Haben Sie Fragen?

Bei ersten Fragen zur Stelle steht Ihnen Christiane Brexel, Bereichsleitung Berufliche Integration, unter christiane.brexel@malteser.org, gerne zur Verfügung. 

Bitte nutzen Sie diese E-Mail-Adresse ausschließlich, um Fragen zu stellen und nicht um Ihre Bewerbungsunterlagen zu verschicken.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lernen Sie Ihren Arbeitgeber von morgen kennen!
Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.