Zwei Mitarbeiter aus der Verwaltung der Malteser schauen sich gemeinsam etwas an.

Werkstudent (m/w/d) Abschlussarbeit im Themengebiet Nachhaltigkeit

am Standort Duisburg

Beschäftigungsart
Studentische Aushilfe
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Standort
Duisburg
Tätigkeitsfeld
Management & Verwaltung

Die Malteser Wohnen & Pflegen gGmbH bündelt am Standort der Verwaltung in Duisburg-Homberg die unternehmerischen Aktivitäten für deutschlandweit fast 35 stationären Pflegeeinrichtungen mit über 2.800 Mitarbeitenden.

Nachhaltigkeit bedeutet, wirtschaftliches Handeln mit sozialer Entwicklung und der Bewahrung der Umwelt in Einklang zu bringen. Wir als Malteser Wohnen und Pflegen gGmbH wollen gerne unseren Teil dazu beitragen und uns verstärkt dem Thema Nachhaltigkeit widmen. Dafür bieten wir ab sofort die Möglichkeit an, als Werkstudent eine praxisbezogene Abschlussarbeit im Themengebiet Nachhaltigkeit zu erarbeiten.

Wir bieten:

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Relevanz für die Zukunft
  • einen direkten Praxisbezug für Ihre fachliche Expertise / Ihr Studium
  • die Möglichkeit, das Thema Nachhaltigkeit von Anfang an mitzuprägen
  • eine Anstellung als Werkstudent / Studentische Hilfskraft (m/w/d)
  • eine gezielte und systematische Einarbeitung
  • attraktive Mitarbeiterrabatte über unser Online-Portal bei vielen Anbietern
  • eine ausgeglichene Work-Life Balance
  • flexible Arbeitsgestaltung mit firmeneigenem Laptop

Ihre Aufgaben:

Das konkrete und genaue Thema der Abschlussarbeit wird gemeinsam besprochen und abgestimmt. Folgende Schwerpunktlegungen sind bspw. für uns relevant und interessant:

  • Durchführung einer Branchenanalyse - Recherche und Aufbereitung der aktuellen (wissenschaftlichen) Trends, Expertenmeinungen, Empfehlungen, Chancen/Risiken sowie Möglichkeiten zur Umsetzung von Nachhaltigkeit in der Altenhilfe (Schwerpunkt soll die stat. Altenhilfe sein)
  • Berücksichtigung der Malteser verbundweiten Nachhaltigkeitsstrategie "Malteser heute für morgen"
  • Betrachtung von sozialer, ökonomischer und ökologischer Nachhaltigkeit (letzteres ist der von uns gewünschte Schwerpunkt der Abschlussarbeit)
  • Durchführung einer IST-Analyse auf Basis einer ausgewählten Stichprobe (Einrichtungen, Befragte sowie Handlungsfelder)
  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation einer Workshopreihe zur Generierung von Ideen rund um Nachhaltigkeit, Wege zur Steigerung der Energieeffizienz & zur Reduzierung des Energieverbrauchs sowie der CO2 -Emissionen bei uns im Unternehmen

Was wir uns vorstellen:

  • Sie sind immatrikuliert und absolvieren derzeit Ihr Bachelor- oder Masterstudium in den Studienrichtungen Klimamanagement, BWL, Corporate Social Responsibility(CSR), Umweltwissenschaften, Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften oder vergleichbare Studien
  • Sie wollen bis zum Herbst 2022 Ihre Abschlussarbeit schreiben
  • Sie bringen Leidenschaft für das Thema Nachhaltigkeit mit
  • Sie verfügen über sichere Office Kenntnisse (Word, PowerPoint, Excel)

Rückfragen gerne an:

Ida Weiß, Referentin für Recruiting & Personalentwicklung:
Mobil: 0171 9467723
E-Mail: ida.weiss@malteser.org

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung, Transcript, ggf. Praktikumszeugnisse) über das Online-Formular!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.