Eine Mitarbeiterin des Malteser Schulbegleitdienstes kümmert sich um eine Gruppe von Kindern.

Mitarbeiter (m/w/d) für die Kindertrauerbegleitung

am Standort Duisburg

Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Standort
Duisburg
Beschäftigungsart
Vollzeit, Teilzeit
Tätigkeitsfeld
Hospiz, Ambulante Pflege

Das Malteser Hospizzentrum St. Raphael, bestehend aus dem ambulanten Palliativ- und Hospizdienst, dem Kinder- und Jugendhospizdienst, dem stationären Hospiz mit insgesamt 12 Betten und der Trauerberatung St. Raphael für Kinder und Erwachsene, bildet mit dem Malteser Palliativpflegedienst (AAPV und SAPV) einen sektorenübergreifenden hospizlich-palliativen Versorgungsverbund.

Mit über 29 Jahren Erfahrung und einem interdisziplinären Team aus Diplom-Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern, Krankenschwestern und über 90 qualifizierten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern begleiten wir von zwei Standorten aus unheilbar kranken Menschen in ihrem Zuhause, in stationären Pflegeeinrichtungen, in Einrichtungen der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen und im Krankenhaus mit der Palliativstation als Schwerpunkt.

Für unsere  Kindertrauergruppe in Duisburg suchen wir zum Herbst/Winter 2022 eine Honorarkraft.

Ihr Profil

  • Qualifizierung in der Kindertrauerbegleitung (Grund- und Aufbaukurs)
  • Pädagogische Grundausbildung
  • Nach Möglichkeit Praxiserfahrung in der Beratungstätigkeit

Ihre Aufgaben

  • Bei Bedarf Einzelbegleitung und Beratung der Eltern und dem Kind im Vorfeld der Aufnahme in die Gruppe
  • Durchführung der monatlichen Kindertrauergruppe im Tandem
  • Elternabende

Ihr Ansprechpartner:

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Mechthild Schulten, Leiterin des Malteser Hospizzentrums St. Raphael (Tel. 0203 6085-2001) oder Katja Arens, Leiterin Ambulante Palliativ- und Hospizdienste (Tel. 0203 6085-2036) gerne zur Verfügung.

Malteser Wohnen & Pflegen gGmbH
Malteser Hospizzentrum St. Raphael
Remberger Straße 36
47259 Duisburg
www.malteser-straphael.de

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung über das Online-Formular!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.