Eine Mitarbeiterin aus der Verwaltung stellt vor zwei Frauen etwas über die Malteser vor.

Werkstudent / Studentische Hilfskraft (m/w/d) Beschaffungsmanagement

am Standort Duisburg

Beschäftigungsart
Studentische Aushilfe
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Standort
Duisburg
Tätigkeitsfeld
Management & Verwaltung

Die Malteser Wohnen & Pflegen gGmbH ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen in der Gesundheitsbranche. Wir sind Träger von 35 bundesweiten Wohn- und Pflegeinrichtungen, in denen wir über 3.000 Bewohner und Gäste in der stationären Pflege, Kurzzeitpflege, Tagespflege, Wohnen mit Service und in einer ambulanten Wohngemeinschaft versorgen. Zusammen mit vier ambulanten Diensten, einem Hospizzentrum und einem Ambulanten Palliativdienst beschäftigen wir über 2.800 Mitarbeitende.

Ab sofort suchen wir zunächst befristet für ein Jahr mit Aussicht auf Verlängerung einen Werkstudenten / Studentische Hilfskraft (m/w/d) für 2 Tage in der Woche mit insgesamt 16 Stunden Beschäftigungsumfang im Bereich Beschaffungsmanagement.

Wir bieten:

  • eine konstruktive und wertschätzende Unternehmenskultur
  • eine tarifliche Vergütung nach AVR-Caritas, Vergütungsgruppe 10 (Anlage 2), ca. 13 Euro/Stunde
  • 12 Tage Urlaub sowie Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld
  • Weihnachten und Silvester frei
  • eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung von 5,6 % auf das Bruttogehalt (KZVK)
  • attraktive Mitarbeiterrabatte über unser Online-Portal bei vielen Anbietern
  • die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten für einen Tag in der Woche
  • eine ausgeglichene Work-Life Balance und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld

Ihre Aufgaben:

  • Nach intensiver Einarbeitung übernehmen Sie schrittweise Aufgaben im Bereich Beschaffungsorganisation, Fuhrparkmanagement, Mobiltelefonie und im elektronischen Rechnungswesen
  • Sie recherchieren, wie Nachhaltigkeit in schlanken Ablauforganisationen bestmöglich umgesetzt werden kann
  • Sie arbeiten teamübergreifend mit den Schnittstellen der internen und externen Logistik zusammen
  • Sie beteiligen sich an Projekten und deren administrativen Vor- und Nachbereitung
  • Je nach Interesse haben Sie die Möglichkeit, auch andere Aufgaben, die sich aus unserem Beschaffungsmanagement ergeben, zu übernehmen

Was wir uns vorstellen:

  • Sie befinden sich derzeit im Bachelor- oder Master im Bereich BWL, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Sozialwissenschaften oder vergleichbar
  • Sie besitzen Verständnis für technische Zusammenhänge, Zeichnungen und Dokumentation (z.B. Raumgestaltungen, Sanierungszeichnungen etc.)
  • Sie verfügen über sehr gute Office Kenntnisse (Word, Powerpoint, Excel)
  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise aus
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Wünschenswert sind erste Erfahrungen im Bereich Beschaffungsmanagement, z.B. durch Praktika

Ihr Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Malteser Wohnen & Pflegen gGmbH
Heike Komorek
Koordination Beschaffungsmanagement / Fuhrpark / Mobiltelefonie
Johannisstraße 22
47198 Duisburg-Homberg
Telefon: 02066 29-2732

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung (PDF oder Word-Format), bestehend aus Anschreiben mit Angabe des Starttermins, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung und ggf. Praktikumsbescheinigung über unser Jobportal!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.