Nahaufnahme der Rettungsdienst Jacken der Malteser.

Leitung (m/w/d) Rettungsdienst Bezirk Rheinland Nord Ost

am Standort Leverkusen

Beschäftigungsart
Vollzeit
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Standort
Leverkusen
Tätigkeitsfeld
Rettungsdienst

Sie interessieren sich für die Leitung unseres Rettungsdienstes und haben Spaß an der Führung von Mitarbeitenden? Sie möchten die Leitung einer Abteilung in einer modernen Hilfsorganisation mit vielfältigen Aufgabenschwerpunkten übernehmen?

Dann freuen wir uns, Sie zum 01.07.2022 in Vollzeit für unser Team in der Bezirksgeschäftsstelle mit Sitz in Leverkusen gewinnen zu können!

Ihre Aufgaben:

  • Die Leitung Rettungsdienst Bezirk RNO trägt die fachliche Verantwortung über unsere Rettungsdienststandorte Düsseldorf, Langenfeld, Leverkusen, Wuppertal und Solingen
  • Herstellen und Überwachen der erforderlichen Handlungssicherheit
  • Fachliche Verantwortung für das Qualitätsmanagement-System auf den Rettungswachen
  • Ausübung der Funktion „Qualitätsbeauftragter Bezirk“
  • Durchführung anfallender Verwaltungsarbeiten, einschl. wiederkehrender Meldungen (Berichtswesen, Erhebung von Kennzahlen) und Bearbeitung von Abfragen
  • Lenkung, Sicherstellung, Überwachung, aktive Weiterentwicklung und Optimierung unseres Qualitätsmanagements auf Bezirksebene
  • Ansprechpartner für die Rettungsdienstleitungen in Haupt- und Ehrenamt
  • Beförderung eines positiven Betriebsklimas
  • Aktive Mitwirkung im Personalmanagementprozeß
  • Beschwerde- /Konfliktmanagement
  • Bereitstellung und Aufrechterhaltung des erforderlichen Wissens
  • Sicherstellung und Einhaltung der verbandsinternen Regeln und gesetzlichen Vorgaben
  • Koordination zwischen Haupt- und Ehrenamt bei Einsätzen, die beide Bereiche betreffen (u. a. Großschadenslagen, Sanitätseinsätze)
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Durchführung von Budgetverhandlungen nach Maßgabe des Bezirksgeschäftsführers
  • Beratung der Bezirksgeschäftsführer und Mitwirkung bei der Betreuung politischer Amtsträger, politische Interessensvertretung, Key-Account-Betreuung von Kunden (m/w/d) und interessierten Parteien auf Bezirksebene nach Vorgabe des Bezirksgeschäftsführers

Das bieten wir:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle 
  • Eine leistungsgerechte, tarifliche Vergütung nach AVR-Caritas
  • Weihnachtszuwendung und Urlaubsgeld sowie Kinderzulage
  • Eine arbeitgebergeförderte, betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • 30 Tage Urlaub und einen Tag zur freien Verfügung
  • Eine umfassende Einarbeitung in Ihre Tätigkeiten
  • Ein gutes Arbeitsklima in einem motivierten Team

Was wir uns vorstellen:

  • Erfolgreich abgeschlossene rettungsdienstliche Ausbildung und mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Rettungsdienst
  • Kaufmännische bzw. betriebswirtschaftliche Ausbildung (Fach-/Hochschulstudium wünschenswert)
  • Erfahrung in der Personalführung wünschenswert
  • Belastbare, flexible, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, sehr gutes Urteilsvermögen
  • Strukturiertes, verlässliches und effizientes Arbeiten
  • Versierter Umgang mit gängiger Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationssoftware mit guten Office-365-Kenntnissen
  • Hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Trägern und Mitarbeitenden
  • Identifikation mit unseren Zielen und Werten als katholisches Dienstleistungsunternehmen

Freuen Sie sich auch auf:

  • Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie
  • Regelmäßige, individuelle Fördergespräche
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende
  • Vielfältige Firmenfitness-Angebote

Ihr Ansprechpartner:

Tim Feister

Tel.: 0214 - 20649222

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung über das Online-Formular!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.