Drei junge Mitarbeiter der Malteser Verwaltung schauen gemeinsam auf einem Computerbildschirm.

Ehrenamtskoordinator (m/w/d) im Integrationsdienst

am Standort Berlin

Beschäftigungsart
Teilzeit
Bundesland
Berlin
Standort
Berlin
Tätigkeitsfeld
Migration und Flüchtlingshilfe

Der Malteser Hilfsdienst ist ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen karitativen Diensten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst und Ausbildung. Im Malteser Integrationsdienst bringen wir mit Begegnungsprojekten engagierte Berliner sowie Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung zusammen, um die soziale Teilhabe neuzugewanderter Menschen in Berlin zu fördern. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Ehrenamtskoordinatoren (m/w/d) in Teilzeit.

Deine Aufgaben:

  • Anleitung im hauptsächlich ehrenamtlich geprägten Integrationsdienst inkl. der Öffentlichkeitsarbeit am Standort Berlin Neukölln sowie ambulant im Berliner Stadtgebiet
  • Akquise, Koordinierung und Begleitung von Ehrenamtlichen in (digitalen) Einzel- und Gruppenprojekten im Themenfeld Flucht und Asyl
  • Vernetzung des Dienstes mit internen und externen (Kooperations-)Partnern
  • Konzeptionierung und Durchführung von Schulungen für Ehrenamtliche
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen für Bürger, die sich zivilgesellschaftlich engagieren möchten
  • Entwicklung neuer Projektideen und Konzepte im Rahmen von Begegnungsaktivitäten
  • Erstellung, Förderung und Überprüfung von Dokumentationen, Fortschrittsberichten und Verwendungsnachweisen
  • Fördermittelakquise

Das bieten wir:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in einem hoch motivierten und kompetenten Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden
  • Ein interessantes, anspruchsvolles und entwicklungsfähiges Arbeitsumfeld
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Caritasverbandes (AVR)
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (RZVK)
  • Sonderzahlungen, 30 Urlaubstage bei einer Vollzeitanstellung sowie einen zusätzlichen Arbeitszeitverkürzungstag
  • Arbeitgeberfinanzierte fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Firmenfitnessangebot über "qualitrain", Rabatte und Gutscheine über unser Mitarbeitervorteile-Portal
  • Ein befristetes Arbeitsverhältnis

Was wir uns vorstellen:

  • Organisationstalent, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrung im (wirkungsorientierten) Projektmanagement
  • Kultursensibilität und Lust, mit Menschen verschiedenster Hintergründe zusammenzuarbeiten
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz sowie Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Empathie und Einfühlungsvermögen
  • Kenntnisse in den Themenfeldern Integration, Flucht, Asyl und Teilhabe
  • Sichere Deutschkenntnisse vorausgesetzt; Fremdsprachenkenntnisse von großem Vorteil (speziell: Farsi, Dari, Arabisch, Kurdisch, Russisch, Tigrinya, Englisch, Französisch)
  • Sichere EDV- und Internetkenntnisse
  • Eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten der Malteser

Deine Ansprechpartnerin:

Susanne Schattschneider, Tel. 0160 93073993

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Sende uns Deine Bewerbung über das Online-Formular!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.