Logo der Malteser auf Einsatzkleidung .

Einsatzsanitäter, Rettungshelfer, Rettungssanitäter, exam. Gesundheits- und Krankenpfleger als Fahrer ärztlicher Bereitschaftsdienst (m/w/d)

am Standort Hofheim, Bad Homburg, Bad Soden am Taunus, Usingen, Weilburg

Bundesland
Hessen
Tätigkeitsfeld
Rettungsdienst, Beförderung von Menschen, Fahrdienst medizinischer Sondertransporte
Beschäftigungsart
Minijob (450 €), Studentische Aushilfe, Teilzeit, Vollzeit
Standort
Hofheim, Bad Homburg, Bad Soden am Taunus, Usingen, Weilburg

 in Vollzeit, in Teilzeit, als studentische Aushilfe oder auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung, ab sofort

Wir, die Malteser Hilfsdienst gGmbH, sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung.
 
Für medizinische Fahrdienste zur Unterstützung des ärztlichen Bereitschaftsdienstes an den Standorten Bad Homburg, Hofheim, Bad Soden, Usingen, Weilburg suchen wir ab sofort zum Einsatz auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung,  Einsatzsanitäter (m/w/d), Rettungshelfer (m/w/d), Notfallsanitäter (m/w/d), examinierte Altenpfleger (m/w/d) oder Medizinstudenten (m/w/d) mit abgeschlossenem Physikum. Der Einsatz erfolgt primär in Bad Homburg, darüberhinaus besteht jedoch auch die Option, an den weiteren aufgeführten Standorten fahren zu können.

Deine Aufgaben:

  • Assistenz bei hausärztlichen Maßnahmen
  • Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge und des Materials
  • Du unterstützt der/ den diensthabenen Arzt /Ärztin durch die Dokumentation der Fahrten 

Das bieten wir:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas Vergütungsgruppe 9 (Stundenlohn von min. 14,05€ brutto, je nach Qualifikation)
  • zusätzlich: Schicht- und Zeitzuschläge, Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung über die Rheinische Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • Zusammenarbeit in einem engagierten, kompetenten Team
  • Angebote zur Gesundheitsförderung, z.B. eine geförderte Mitgliedschaft im
  • Firmenfitness-Netzwerk „qualitrain“ (bei mindestens Teilzeitbeschäftigung)
  • attraktive Mitarbeiterrabatte über unser Online-Portal bei vielen Anbietern
  • eine christlich geprägte Unternehmenskultur und ein verantwortungsvolles Arbeitsumfeld

Was wir uns vorstellen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Einsatzsanitäter (m/w/d), Rettungshelfer (m/w/d), Rettungssanitäter (m/w/d), Notfallsanitäter (m/w/d), examinierter Kranken- und Gesundheitspfleger (m/w/d), examinierter Altenpfleger (m/w/d) oder Medizinstudent (m/w/d) mit abgeschlossenem Physikum
  • einen Führerschein der Klasse B
  • psychische und physische Belastbarkeit
  • die Bereitschaft zur Integration in ein bestehendes Team und zur Arbeit im Nacht- und Wochenenddienst
  • ein Personenbeförderungsschein ist wünschenswert, kann jedoch auch nachträglich beantragt werden
  • eine positive Grundeinstellung zu unseren Zielen als katholischer Träger

Dein Ansprechpartner:

Du hast Fragen?

Dann melde dich bei Matthias Muth, Teamleiter ÄBD Taunus, unter 01609 899-5549.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Sende uns deine Bewerbung über das Online-Formular!

 

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.