Referent (m/w/d) für IT und Digitalisierung

am Standort Freiburg

Beschäftigungsart
Vollzeit, Teilzeit
Bundesland
Baden-Württemberg
Standort
Freiburg
Tätigkeitsfeld
Management & Verwaltung

Sie interessieren sich für die eigenverantwortliche Gestaltung von Prozessen und haben Spaß an der Entwicklung und Durchführung von Konzepten? Sie möchten Teil einer modernen Hilfsorganisation mit vielfältigen Aufgabenschwerpunkten werden? Dann suchen wir Sie ab sofort in Vollzeit oder Teilzeit (80 %) Zeitpunkt für unseren Standort Freiburg - zunächst befristet auf zwei Jahre. 

Im Rahmen unserer strategischen Weiterentwicklung soll eine digitale Vernetzungs- und Ablageplattform, v.a. zur Unterstützung unserer ehrenamtlichen, aber auch unserer hauptamtlichen Strukturen, etabliert werden. Diese soll auf Grundlage der Tools von Microsoft 365 entwickelt werden. Die Plattform soll im ersten Schritt entwickelt, und im darauffolgenden Schritt langfristig verwaltet werden. Sie haben Lust bei der Umsetzung dieses Projekts mitzuwirken? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung unserer digitalen Plattform, auf Grundlage der Tools von Microsoft 365
  • Enge Zusammenarbeit mit der bestehenden, ehrenamtlich geprägten Projektgruppe zur Etablierung der Plattform
  • Pflege der künftigen Plattform
  • Unterstützung des Haupt- und Ehrenamts bei IT-relevanten Fragen (Microsoft 365, Malteserinterne Anwendungssysteme)
  • Schulungsangebote im Bereich IT für das Ehrenamt schaffen und durchführen
  • Ansprechperson für die SoCura, der IT-Tochtergesellschaft der Malteser

Das bieten wir:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit Spielraum, eigene Akzente zu setzen und kreativ zu gestalten
  • Ein Soll-Konzept zur Entwicklung der geplanten digitalen Plattform
  • Zusammenarbeit mit und Unterstützung durch eine eingearbeitete, ehrenamtliche Projektgruppe
  • Bei Bedarf Zusammenarbeit mit externen Consulting-Firmen zur Entwicklung der Plattform
  • Zusammenarbeit in einem dynamischen und kreativen Referententeam
  • Attraktive Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung an der Malteser Akademie sowie bei externen Anbietern
  • Möglichkeit des zeitweisen mobilen Arbeitens
  • Eine Attraktive Vergütung nach AVR Caritas
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld, ggf. Kindergeld
  • Arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung zur Altersvorsorge
  • 39 Stunden / Woche in Gleitzeit sowie 31 Tage Urlaub
  • Vergünstigte Konditionen im öffentlichen Personennahverkehr im Raum Freiburg mit der RegioKarte Job der VAG Freiburg
  • Firmenfitnessangebote über hansefit
  • Vergünstigungen über unser Malteser Vorteilsportal

Was wir uns vorstellen:

  • Ausbildung als IT-System-Kaufmann/-frau oder Kaufmann/-frau für IT-System-Management, Studium der Wirtschaftsinformatik, Digital Management oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Handhabung der Tools von Microsoft 365 (Sharepoint, PowerApps, PowerAutomate, …) wünschenswert
  • Kompetenzen in Projekt- und Prozessmanagement
  • Fähigkeit sich in eine neue Software einzuarbeiten
  • Fähigkeit und Geduld, Fragen zur IT zielgruppenorientiert erklären zu können
  • Herzblut und die Fähigkeit, selbstständig und vernetzend zu arbeiten
  • Freude an der Arbeit mit Ehrenamtlichen
  • Bereitschaft zu flexibler Terminplanung und Reisetätigkeit

Ihre Ansprechpartnerin:

Sabine Würth, Tel. 0761 / 45525 12

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung über das Online-Formular!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.