(Junior) Personalreferent (m/w/d)

Bundesland
Hessen
Standort
Limburg an der Lahn
Tätigkeitsfeld
Management & Verwaltung
Beschäftigungsart
Vollzeit, Teilzeit

in Vollzeit oder Teilzeit (min. 75%), unbefristet, zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

Sie haben Lust darauf, sich in einer modernen, auf die Zukunft ausgerichteten Personalabteilung mit Ihren Ideen einzubringen und sich im HR-Bereich aktiv weiter zu entwickeln?

Hierbei sind Ihnen ein gutes Teamklima und kollegialer Zusammenhalt wichtig?

Dann kommen Sie als (Junior) Personalreferent (m/w/d) in unser Team!

Als regionale Personalabteilung betreuen wir am Standort Limburg an der Lahn die rund 4.500 haupt- und nebenberuflichen Mitarbeitenden des Malteser Hilfsdienstes der Region Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Hier kommt alles zusammen, denn: Mit unserem 16-köpfigen Team stellen wir nicht nur die Betreuung der administrativen Personalprozesse sicher, sondern kümmern uns auch um arbeitsrechtliche Fragestellungen sowie die Themenfelder Personalentwicklung, Recruiting und Arbeitszeitmanagement.

An über 80 Standorten helfen die Malteser in der Region Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland mit haupt- und ehrenamtlichen Diensten in den fünf Diözesen Mainz, Limburg, Fulda, Trier und Speyer Menschen in Not. Dazu zählen u. a. der Rettungsdienst sowie die Dienste Hausnotruf, Menüservice, Behindertenfahrdienst, ambulante Pflege, Schulassistenz und Ausbildung.
In der aktuellen Lage unterstützen wir darüber hinaus aktiv die Pandemiebekämpfung durch Beteiligung am Betrieb von Test- und Impfzentren und helfen im Rahmen der Malteser Fluthilfe Betroffenen in Rheinland-Pfalz und Teilen Nordrhein-Westphalens durch entsprechende Aufbau- und Unterstützungsangebote.



Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) für alle administrativen Personalprozesse in einem definierten Personalbereich
  • Sie beraten in allen steuer- und sozialversicherungsrechtlichen, personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten und bearbeiten diese
  • Sie erstellen die monatliche Gehaltsabrechnung mit SAP-HR
  • Sie führen die Vertragserstellung inkl. Eingruppierung nach AVR-Caritas in Ihrem Bereich durch
  • Sie beraten und unterstützen die Personalverantwortlichen vor Ort
  • Sie erstellen Auswertungen und personalwirtschaftliche Statistiken
  • je nach Qualifikation, Vorerfahrungen und Interessen unterstützen Sie uns ggfs. bei weiteren Personalthemen, wie z.B. Prozess-/Projektbegleitung oder Personalmarketing

Das bieten wir:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit (min. 75%) mit nach Absprache flexiblen Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit, teilweise aus dem Home Office zu arbeiten
  • die Möglichkeit, umfangreiche Einblicke in die vielfältigen Aufgaben unserer Personalabteilung zu gewinnen und sich ggfs. zu spezialisieren 
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld, 30 Tagen Urlaub und weiteren Sozialleistungen 
  • eine betriebliche Altersvorsorge über die Rheinische Zusatzversorgungskasse (RZVK) 
  • eine ausführliche Einarbeitung durch das Kolleg/innenteam (m/w/d)
  • eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem gemeinnützigen Unternehmen 
  • fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsangebote u.a. über unsere Malteser-Akademie oder vielfältige E-Learning-Angebote 
  • eine Förderung der Mitgliedschaft im Firmenfitness-Netzwerk "qualitrain"

Das bringen Sie mit:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft, Psychologie oder Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Personal oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung und Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (m/w/d)
  • Sie haben idealerweise bereits erste Berufserfahrung im HR-Bereich gesammelt
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • eine sorgfältige Arbeitsweise und Organisationstalent 
  • Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit 
  • eine hohe IT-Affinität (versierte Nutzung der gängigen MS365-Produkte)
  • arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtliche Kenntnisse sind von Vorteil
  • die Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholisches  Dienstleistungsunternehmen

Ihr Ansprechpartner:

Für erste Fragen zu dieser Stelle steht Ihnen unser Personalreferent, Jan Hendrik Beste, unter der Telefonnummer 06431/9488-402, gerne zur Verfügung. 

Das alles klingt nach Ihnen?

Dann empfängt unser Team in Limburg Sie mit offenen Armen! Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über das verlinkte Online-Formular.

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.