Mitarbeiter (m/w/d) für die Organisation und Verwaltung von Veranstaltungen und Seminaren im Bildungshaus St. Josef in Aiterhofen

Bundesland
Bayern
Standort
Aiterhofen, Straubing
Beschäftigungsart
Vollzeit, Teilzeit
Tätigkeitsfeld
Soziale Arbeit, Management & Verwaltung

 

Sie kommen aus dem Bereich Hotellerie / Gastronomie / Hauswirtschaft / Eventmanagement / Verwaltung oder sind ein Quereinsteiger (m/w/d) und haben Lust auf eine neue Herausforderung? Sie möchten Teil von etwas Großem werden und uns beim Entstehen und Aufbauen unseres familiären Bildungshauses begleiten?

Dann tauchen Sie ein in die außergewöhnliche Atmosphäre unserer herrlichen Klosteranlage. Unser Bildungshaus befindet sich ca. 5 km von Straubing entfernt, auf dem wunderschönen Gelände des Klosters St. Josef der Franziskanerinnen von Aiterhofen. Impressionen von unserer Klosteranlage finden Sie auf Instagram.

Die Stelle ist ab sofort oder spätestens ab März 2022 flexibel in Voll- oder Teilzeit (30-39h) zu besetzen und vorerst befristet mit der Option auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. 

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine und spezielle Verwaltungsaufgaben im Tätigkeitsfeld der Erwachsenenbildung (z.B. Verwaltung von Teilnehmenden und Interessenten, Datenbankpflege)
  • Führungsverantwortung für das Reinigungs- und Servicepersonal (ca. 5-10 geringfügig Beschäftigte) sowie das Schreiben von Dienstplänen
  • Administration und Assistenz der Bildungshausleitung
  • Organisatorische Vor - und Nachbereitung von Präsenz- und Online-Seminaren (in Zusammenarbeit mit pädagogischen Mitarbeitenden)
  • Mitwirkung bei der Terminplanung und Koordination von Bildungsseminaren und Veranstaltungen
  • Abwicklung von Anmelde- und Buchungsverfahrung sowie Verwaltung der Teilnehmenden
  • Organisatorische Betreuung von anwesenden Teilnehmenden

Das bieten wir:

  • Eine strukturierte Einarbeitung mit Ansprechpartnern vor Ort
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas inkl. Sozialleistungen, Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • 30 Tage Urlaub und einen zusätzlichen Tag zur freien Verfügung (bei einer 5-Tage-Woche) sowie Weihnachten und Silvester als vollwertige Feiertage
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum
  • Die Möglichkeit unser familiäres und kleines Bildungshaus beim Entstehen und Aufbauen zu begleiten
  • Ein motiviertes, dynamisches Team und ein Arbeitsklima, das von gegenseitiger Wertschätzung und Unterstützung geprägt ist
  • Moderne Büros mit hochtechnischer Medienausstattung
  • Eine besondere Arbeitsatmosphäre in unserer wunderschönen Klosteranlage mit Garten

Was wir uns vorstellen:

  • Sie sind kreativ, motiviert und haben Lust unser Bildungshaus aktiv mitzugestalten
  • Sie haben Spaß und Erfahrung in den Bereichen Administration und Verwaltung
  • Sie sind ein Organisationstalent und haben eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Professionelle Kommunikation, egal ob am Telefon, persönlich oder online gehört zu Ihren Stärken
  • Sie sind service- und kundenorientiert, ggf. haben Sie schon Erfahrung in der Gastronomie / Hotellerie / Hauswirtschaft gesammelt
  • Sie sind digital affin, haben Erfahrung in der Onlinekommunikation und sind sicher im Umgang mit MS Office und MS Teams
  • Sie sind flexibel und bringen die Bereitschaft zum Einsatz an Abenden/ Wochenenden
  • Idealerweise konnten Sie schon erste Führungserfahrung sammeln
  • Eine Ausbildung im Bereich Hotellerie / Gastronomie / Hauswirtschaft oder eine kaufmännische Ausbildung ist wünschenswert, aber nicht notwendig
  • Sie identifizieren sich mit den Aufgaben, Werten und Zielen der Malteser als katholische Hilfsorganisation

Freuen Sie sich auch auf:

  • Eine spannende Tätigkeit in einer modernen, auf die Zukunft ausgerichteten Hilfsorganisation mit vielfältigen Aufgabenschwerpunkten
  • Ein Diensthandy und die Möglichkeit Home-Office zu machen
  • Ausreichend kostenfreie Parkplätze für Malteser Mitarbeitende
  • Gutscheine und Rabatte über unser Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende

Ihr Ansprechpartner:

Bei Fragen zur angebotenen Stelle können Sie sich gerne an Herrn Michael Roth unter der Nummer 09421/550618 wenden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung über das Online-Formular!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.