Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) in der ambulanten Pflege

Beschäftigungsart
Vollzeit, Teilzeit
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Standort
Gladbeck
Tätigkeitsfeld
Ambulante Pflege

Wir Malteser im Ruhrgebiet suchen Dich zum 01.02.2022, um gemeinsam einen innovativen ambulanten Pflegedienst in Gladbeck aufzubauen. Dieser soll das verkörpern, wofür der Pflegesektor im Kern steht: Bestmögliche Hilfe für pflegebedürftige Menschen, gemeinschaftliches Handeln und ein wertebasiertes Miteinander – im Kontakt zu den Pflegebedürftigen und in der Zusammenarbeit im Team.

Wir freuen uns, gemeinsam mit Dir in einem zukunftsfähigen und attraktiven Pflegedienst zu arbeiten, der mit neuen Methoden in der Zusammenarbeit unser oberstes Ziel verfolgt: Hilfe den Bedürftigen.

Deine Aufgaben:

  • Individuelle Grund- und Behandlungspflege unserer Kundschaft
  • Sicherstellung einer professionellen Pflege entsprechend dem aktuellen Stand der Pflegewissenschaft auf der Basis des Pflegeleitbildes der Malteser
  • Fachgerechte Dokumentation der Pflegeprozesse und Einhaltung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Kommunikation mit Kunden, deren Angehörigen oder Betreuern
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Gemeinsame Personaleinsatzplanung und Dienstplanung im Team 
  • Mitgestaltung neuer Methoden in der Zusammenarbeit  

Das bieten wir:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit
  • Ein unbefristetes Dienstverhältnis
  • Faire Vergütung nach den Richtlinien des AVR Anlage 32 zzgl. Zulagen
  • Eine arbeitgebergeförderte, betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) 
  • 30 Urlaubstage + 1 weiterer freier Tag (bei einer 5-Tage Woche)
  • Eigenverantwortliche und selbstbestimmte Pflege
  • Freiräume für eigene Ideen und Vorstellungen 
  • Wir lernen gemeinsam aus Fehlern und finden zusammen neue Lösungen

Was wir uns vorstellen:

  • Einen Abschluss als examinierte Pflegefachkraft bzw. Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft oder examinierte Altenpflegefachkraft
  • Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und Geduld
  • PKW-Führerschein der Klasse B
  • Positive Haltung zu den Grundmotiven der Pflege  
  • Positive Einstellung zu digitalen Lösungen in der Arbeitsorganisation und kollegialer Zusammenarbeit 
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Wille zu wertschätzender Zusammenarbeit
  • Identifikation mit unseren Zielen und Werten als katholisches Dienstleistungsunternehmen

Freue dich auch auf:

  • Eine moderne Arbeitsumgebung an einem neuen Pflegestandort
  • Dich erwarten spannende Tätigkeiten in einer modernen Hilfsorganisation mit vielfältigen Aufgabenschwerpunkten und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
  • Ein wertschätzendes, vertrauensvolles Arbeitsklima in einem Team, das dich in der täglichen Arbeit unterstützt
  • Interne Schulungen in unserer betriebseigenen Malteser Akademie
  • Fachliche und persönliche Fort- und Weiterbildungen (Präsenz und E-Learning)
  • Attraktive Zusatzleistungen (Förderung Mitgliedschaft Fitnessstudio, Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung, Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal) 

Dein Ansprechpartner:

Oliver Kliesch

0201 / 82047-37

Haben wir dein Interesse geweckt?

Wir wollen eine Veränderung der ambulanten Pflege. Falls Du Interesse daran hast ein wichtiger Teil unserer Vision zu sein, dann freuen wir uns über deine online Bewerbung.  

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.