Produktmanager (m/w/d) im Bereich ambulanter Pflegedienst in Voll-/oder Teilzeit

Beschäftigungsart
Vollzeit, Teilzeit
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Standort
Köln
Tätigkeitsfeld
Ambulante Pflege, Management & Verwaltung

Sie sind auf der Suche nach mehr Verantwortung und gehen motiviert neue Herausforderungen an? Sie möchten Ihre Erfahrungen im Bereich der ambulanten Pflege vielfältige Aufgabenschwerpunkte in einer modernen Hilfsorganisation als Produktmanager (m/w/d) einbringen? Dann suchen wir Sie in Voll- oder Teilzeit für die Malteser Regionalgeschäftsstelle in Köln.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Sicherstellung der ambulanten Pflegedienste
  • Unterstützende Personalverantwortung (Fach- und Dienstaufsicht, Personalauswahl, Organisation und Durchführung von Fort- und Weiterbildung
  • Personaleinsatzplanung und Dienstplanung in Abstimmung mit den Pflegedienstleitungen
  • Sicherstellung der wirtschaftlichen Betriebsführung
  • Sicherstellung einer fachgerechten Pflegeplanung und – dokumentation
  • Umsetzung der Grundsätze und Maßstäbe zur Qualität und Qualitätssicherung sowie des Qualitätsmanagement nach § 113 SGB XI
  • Unterstützung und Begleitung bei Neugründung oder Übernahmen von ambulanten Pflegediensten

Das bieten wir:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit flexiblen Arbeitszeiten und Home-Office-Zugang
  • Eine tarifliche Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Kindergeld
  • eine arbeitgebergeförderte Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • 30 Tage tariflicher Urlaub 
  • Eine umfassende Einarbeitung in Ihre Tätigkeiten
  • Viel Gestaltungsspielraum für Ihre eigenen Ideen sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie 

Was wir uns vorstellen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Fachausbildung in der Alten- oder Krankenpflege
  • Eine Erfolgreich abgeschlosene Weiterbildung zur Pflegedienstleitung für den Bereich der ambulanten Pflege oder einen fachspezifischen Studienabschluss bspw. im Bereich Pflegepädagogik, Pflegewissenschaft, Pflegemanagement oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich eines ambulanten Pflegedienstes
  • Sie bringen unternehmerisches und verantwortungsbewusstes Handeln und ein gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge mit
  • Eine strukturierte, verlässliche und effiziente Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Sie sind eine integrative Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und besitzen eine hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern
  • Kenntnisse von verbandlichen Strukturen runden Ihr Profil ab
  • Identifikation mit unseren Zielen und Werten als katholisches Dienstleistungsunternehmen

Freuen Sie sich auch auf:

  • Eine spannende Tätigkeit in einer modernen, auf die Zukunft ausgerichteten Hilfsorganisation mit vielfältigen Aufgabenschwerpunkten und der Möglichkeit, eigene Akzente einzubringen
  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit 
  • Ein Arbeitsklima in einem vielseitigen Team, das von gegenseitiger Wertschätzung und Unterstützung geprägt ist 
  • eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe und die Möglichkeit, ein Jobticket zu beziehen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung bitte bis zum 30.11.2021 über das Online-Formular!

Stelle teilen

Das sind die Malteser

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit

Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

| Datenschutz

Malteser Deutschland gGmbH

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Elmar Pankau

Telefon: 0221/9822-0
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 31597
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 815 19 91 15
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Elmar Pankau, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Die Malteser Deutschland gGmbH, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.10.2020 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch

Telefon: 0221/9822-01
Telefax: 0221/9822-1499

malteser (at) malteser.org
www.malteser.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726
USt.-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE 122 66 21 72
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV:
Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Freistellungsbescheid
Der Malteser Hilfsdienst e.V., Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln, ist nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid vom 29.03.2018 des Finanzamtes Köln-Ost, von der Körperschaftsteuer befreit, da der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, auf die im Folgenden verwiesen wird, und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Sollten Links auf Seiten verweisen mit strafrechtlich relevanten oder politisch radikalen Inhalten bzw. Inhalten, die Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- oder Kennzeichnungsrechte Dritter verletzen könnten oder gegen die Glaubensgrundsätze der katholischen Kirche verstoßen, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.